Search Toggle menu
Highlight: Eine kurze Geschichte der Fender Jaguar: Die E-Gitarre von Kurt Cobain und Carl Wilson

Morrissey: Erster Trailer zu Biopic „England Is Mine“ – hier sehen!

Ursprünglich sollte „England Is Mine“ „Steven“ heißen. Der Film handelt vom frühen Leben von Steven Patrick Morrissey (Jack Lowden) und der Beziehung zu dessen bester Freundin Linder Sterling (Jessica Brown Findlay).

Hier Sehen Sie den Trailer zu „England Is Mine“:

Im englischen Manchester wächst in den 1970-ern ein introvertierter, kompromissloser Teenager heran, den seine Herkunft aus der Arbeiterklasse frustriert. Er träumt von einem Leben als erfolgreicher Musiker. Im Musik-Untergrund der Stadt trifft er auf einen anderen Künstler, der ihn davon überzeugt, seinen Traum ein Star zu werden, wahr zu machen.

Morrissey hat Biopic nicht autorisiert

Regie führte Mark Gill, produziert wurde das von Morrissey selbst nicht autorisierte Biopic von Baldwin Li und Orian Williams. Letzterer hat bereits „Control“, das Biopic über Ian Curtis, produziert.

Zuletzt war Morrissey in die Schlagzeilen geraten, weil er nach dem Terroranschlag in Manchester gegen Theresa May und die Queen gewettert, aber kein Wort zu den Opfern verloren hatte.

In der Vergangenheit überraschte der ehemalige The-Smiths-Sänger immer wieder mit kontroversen politischen Aussagen. Den Brexit findet er gut, und im französischen Wahlkampf stellte er sich auf die Seite von Marine Le Pen.

Morrissey bricht Konzert nach sechs Songs ab – liegt ein Fluch auf der US-Tour?


Erster Teaser: Taron Egerton als Elton „Rocketman“ John

Exzentrische Kostüme, viel Glitzer, Drogen, allerlei Brillengestelle, die Andeutungen einer schwulen Romanze, epische Live-Performances – all diese extravaganten Teaser-Elemente des Elton-John-Biopics „Rocketman“ zeigen, dass die Filmemacher ästhetisch bereits einiges richtig gemacht haben (auch wenn der darauf basierende Song sich so schreibt: „Rocket Man“). Mutig ist zudem, dass Hauptdarsteller Taron Egerton die Lieder offenbar selbst einsingt. Der Schauspieler hat bereits Erfahrung mit biografischen Verfilmungen: 2016 spielte der Brite den Skispringer und Olympiateilnehmer Eddie the Eagle. Zudem wird der 28-Jährige demnächst in einem neuen Streifen über Robin Hood zu sehen sein. https://www.youtube.com/watch?v=mpOGT3GTO84 Wie nah das Biopic an der Wahrheit bleiben wird, stellt…
Weiterlesen
Zur Startseite