Freiwillige Filmkontrolle


Nach schwerem Sturz: Ozzy Osbourne verschiebt sämtliche Tour-Termine für 2019


von

Ozzy Osbourne muss erneut aus gesundheitlichen Gründen seine geplanten Konzerte verschieben. Diesmal sind sogar sämtliche in diesem Jahr geplanten Shows betroffen. Der Künstler war in seinem Zuhause in Los Angeles schwer gestürzt – die Verletzungen erforderten eine Operation, die im März durchgeführt wurde.

Der Sturz habe einem Statement auf Ozzy Osbournes Facebook-Seite zufolge auch alte Leiden verschlechtert. 2003 verunglückte der Musiker schwer mit einem Quad: Er brach sich dabei das Schlüsselbein, acht Rippen und einen Rückenwirbel und musste wiederbelebt werden.

Statement von Ozzy Osbourne

„Ich kann nicht glauben, dass sich noch mehr Tourdaten verschieben muss. Worte können nicht beschreiben, wie frustriert, wütend und traurig ich bin, nicht auf Tour gehen zu können“, so Ozzy. „Ich bedanke mich für die Liebe und die Unterstützung, die ich von meiner Familie, meiner Band, Freunden und Fans bekomme, das lässt mich weitermachen. Mir geht es aber jeden Tag besser … ich werde mich komplett erholen … ich werde meine Tour beenden … ich werde wiederkommen!“

Neben etlichen Terminen in den USA sind auch erneut Europa-Auftritte betroffen. Die auf den Herbst geschobene Berlin-Show wird nun erneut verschoben werden müssen.


Brexit-Unterstützer Roger Daltrey übt Kritik an neuen Visa-Regeln für tourende Künstler

Roger Daltrey von The Who hat sich in der Vergangenheit lautstark für einen Brexit ausgesprochen. Die auch damals schon erwartbaren Folgen des EU-Austritts kritisiert der Musiker nun jedoch gemeinsam mit anderen Künstlern in einem offenen Brief an die britische Regierung. Neben Elton John und Sting hat auch Roger Daltrey ein Schriftstück unterzeichnet, mit dem britische Künstler auf die nun erschwerten Bedingungen beim Touren hinweisen wollen. Denn durch die neue Regelung brauchen Musiker ein teures Visum, um in die EU einreisen zu können. Gerade kleinere Acts könnten sich dies oft nicht leisten, sodass eine Tour für sie nicht mehr rentabel wäre.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €