Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Rolling Stone Empfiehlt


Kooperation – Suchen Sie noch nach einem passenden Geschenk für Ihre Liebsten oder auch für sich selbst, falls wieder nur die obligatorischen Socken unter dem Weihnachtsbaum liegen? Lassen Sie sich von ROLLING STONE inspirieren! Wir helfen bei der Entscheidung, das perfekte Weihnachtspräsent für Musikliebhaber in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Auf dieser Seite finden Sie in der Adventszeit gesammelte Geschenke, die nach dem Auspacken auf jeden Fall für ein Strahlen sorgen.

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • MOTIF A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.





Polar Studios: Hier nahmen ABBA ihre Meisterwerke auf


von

Zusammen mit ihrem Manager, dem legendären Stig Andersson, gründeten ABBA das Label Polar Music. Aber damit nicht genug. Als enorm erfolgreiche Band verfügten sie über die finanziellen Mittel, um außerdem ihr eigenes Studio ins Leben zu rufen.

Ein verlassenes Kino in Stockholm wurde als der perfekte Ort für diesen Zweck ausgesucht und kurzerhand in die Polar Studios umgewandelt. Ab 1978 wurden die Polar Studios zu ABBAs kreativer Heimat.

Bevor sie 2004 aufgrund von untragbaren Mietsteigerungen schließen mussten, wurden die Polar Studios nicht nur durch ABBA selbst ein wahres Mekka der Popmusik. Das Who-Is-Who drückte sich die Klinke in die Hand. Led ZeppelinGenesisRammsteinBeastie BoysThe Ramones – die Liste spricht für sich.

Auch das Video zu „Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)“ wurde 1979 in den Polar Studios gedreht.