Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Razzia im Paisley Park: Prince’ Anwesen wird untersucht

Kommentieren
0
E-Mail

Razzia im Paisley Park: Prince’ Anwesen wird untersucht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Drug Enforcement Administration (DEA) durchsuchte am Dienstagabend (10. Mai) das Anwesen von Prince, den Paisley Park. Ein Durchsuchungsbefehl habe, wie “TMZ” berichtet, vorgelegen.

Zuvor war bekannt gegeben worden, dass Staatsanwaltschaft und DEA Ermittlungen aufgenommen hatten um zu klären, welche und wieviele Medikamente Prince vor seinem Tod zu sich genommen hatte. Zudem würden Ärzte vernommen werden, die dem Musiker Schmerzmittel verschrieben hätten.

Im Fokus stünde der Sohn von Prince’ Arzt, Andrew Kornfeld, der dem 57-Jährigen Medikamente habe bringen wollen und dabei womöglich das Gesetz gebrochen hatte, weil er die Schmerzmittel über Staatsgrenzen zum Verkauf transportierte.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben