Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Mustang Regie: Deniz Gamze Ergüven


Nachdem ein harmloses Geplansche im Meer die Sittenwächter eines kleinen türkischen Dorfes auf den Plan ruft, ändert sich das Leben von Lale und ihren vier Schwestern: Erst werden die Türen abgeschlossen, dann höhere Zäune errichtet und die Fenster vergittert. Doch der Ruf der Freiheit ist stark, und jedes der Mädchen findet seinen Weg, diesem Käfig zu entfliehen. Die Regisseurin Deniz Gamze Ergüven erzählt in ihrem Debüt vom Ende einer Kindheit, vom Erwachen der Sexualität und von der moralischen Bigotterie der Konservativen. Nicht nur inhaltlich, auch ästhetisch erinnert der Film mit lichtdurchfluteten Bildern an „The Virgin Suicides“. Ein grausames Märchen, ein poetisches Drama im Gegenlicht junger Mädchenblüte und ein sozialkritisches Plädoyer für mehr Gleichberechtigung.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Ohrwurm-Liste: Das sind die größten Sommer-Hits seit 1990

Im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie ermittelt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) die offiziellen Deutschen Charts. 90 Prozent aller Musikverkäufe in Deutschland werden dabei abgedeckt und dienen daher laut Aussage der GfK als „das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans.“ Die Grundlage der Erhebungen sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern in allen Bereichen des Musikvertriebes. Darunter fallen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Streaming-Dienste. Auch die offiziellen Sommerhits werden von der GfK erfasst. Damit sie den Titel als solche tragen dürfen, müssen sie Kriterien erfüllen, die es echten Musikliebhabern womöglich eiskalt den Rücken herunter laufen lässt: Sie verbreiten Urlaubsstimmung (was…
Weiterlesen
Zur Startseite