Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Roger Waters – The Wall“: Deluxe-Box-Set erscheint mit echtem Graffiti

E-Mail

„Roger Waters – The Wall“: Deluxe-Box-Set erscheint mit echtem Graffiti

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im November ist mit „Roger Waters – The Wall“ eine neue Konzert-Dokumentation und der Soundtrack zur „The Wall Live“-Tour von 2010 bis 2013 erschienen. Doch das sind nicht die einzigen Schmuckstücke, die Fans auf den hauseigenen Kaminsims stellen dürfen: Auf Waters’ Website wird eine „Super-Deluxe-Edition“ angekündigt. Diese wird Vinyl, CDs, Blu-rays, ein Buch, Kunstdrucke – und einen echten Teil des Graffitis vom Künstler-Kollektiv Osgemos enthalten. Dafür werden alle 3.000 Exemplare in Los Angeles als Mauer gebaut und dann mit Bildern besprüht. Als wäre das nicht genug, wird jedes nummerierte Exemplar von Roger Waters höchstpersönlich signiert.

1035x615-waters
Die „Super-Deluxe-Edition“ von „Roger Waters – The Wall“

Umgerechnet 470 Euro wird dieser Luxus Fans von „The Wall“ kosten. Auch weitere Inhalte sind exklusiv: Auf dem roten, weißen, durchsichtigen und schwarzen Vinyl wird ein neues Arrangement des Werks zu hören sein. Ein „Making Of“ der Tour wird außerdem auch nur in dieser Box enthalten sein.

„Roger Waters – The Wall“ ist am 20. November 2015 erschienen. Die „Super-Deluxe-Edition“ kann auf der Website des Musikers vorbestellt werden und wird Anfang 2016 verschickt.

Sehen Sie hier den Trailer zu „Roger Waters – The Wall“:

https://www.youtube.com/watch?v=YKMJ6H9SSms
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel