ROLLING STONE: Die Alben des Jahres 2018 von Maik Brüggemeyer

Dies sind die Alben des Jahres 2018 von ROLLING-STONE-Redakteur Maik Brüggemeyer. Die Gesamt-Übersicht aller Redakteure und Autoren finden Sie in der Januar-Ausgabe – mit großem Jahresrückblick.

  1. Noname – Room 25
  2. The Wave Pictures – Look Inside Your Heart
  3. Idris Ackamoor & The  Pyramids – An Angel Fell
  4. Tracey Thorn – Record
  5. Paul McCartney – Egypt Station
  6. Sun Kil Moon – This Is My Dinner
  7. The Goon Sax – We’re Not Talking
  8. Elvis Costello & The Imposters – Look Now
  9. Neneh Cherry – Broken Politics
  10. The Good, The Bad & The Queen – Merrie Land
  11. Sons Of Kemet – Your Queen Is A Reptile
  12. Mark Kozelek – Mark Kozelek
  13. Low – Double Negative
  14. Jeff Tweedy – Warm
  15. L.A. Salami – The City Of Bootmakers
  16. Wayne Graham – Joy!
  17. Tom Liwa – Ganz normale Songs
  18. Brandi Carlile – By The Way, I Forgive You
  19. Graham Coxon – The End Of The Fucking World
  20. Courtney Barnett – Tell Me How You Really Feel
„Room 25“ von Noname auf Amazon.de kaufen 

Weiterlesen


Aus diesem Grund sind so viele Cartoon-Figuren gelb

Alles gelb oder was? Die „Simpsons“ tauchen unsere Realität seit dem Start der Animationsserie 1989 in ein gelbes Licht. Doch die Cartoonfiguren, die längst auch um gelbgewordene Avatare der größten Persönlichkeiten des Universums erweitert worden sind (inzwischen kann sich längst schon jeder selbst im Netz mit Hilfe von Bildmaschinen zum „Simpson“ verwandeln), sind gar nicht die einzigen Zeichentrick-Charaktere in gelber Farbe. Daneben gibt es inzwischen noch all die LEGO-Figuren, die Minions, Pikachu, Sponge Bob und selbst „Freude“ aus „Alles steht Kopf“ hatte doch irgendwie eine verdächtig gelbe Hautfarbe. Das alles liegt nicht daran, dass Comiczeichner vor allem ein Faible für…
Weiterlesen
Zur Startseite