Search Toggle menu

ROLLING STONE präsentiert: The Breeders live

Nach ihrem Ausstieg bei den Pixies 2013 konzentriert Kim Deal sich nun ganz auf die Band, bei der sie selbst Leadsängerin ist: Die Breeders. Gemeinsam mit ihrer Schwester Kelley Deal und Tanya Donelly von den Throwing Muses machte sie ab den späten Achtzigern mit Alben („Pod“) und Singles „Cannonball“ den Grunge-Vorläufern Pixies bereits Konkurrenz, dabei wurden die Breeders eigentlich als Nebenprojekt gegründet. Nun meldet sich die Band mit dem „Last Splash“-Lineup von 1993 (also plus Josephine Wiggs und Jim Macpherson) zurück – und wird sicher den einen oder anderen neuen Song vorstellen: Denn am 2. März erscheint das neue Werk „All Nerve“.

THE BREEDERS

03.07. Hamburg, Fabrik
04.07. Köln, Gloria

Ticket-Infos!

Neue Single der Breeders – „Wait In The Car“:


Muse live: Tickets, Termin, Vorverkauf

Am 29. Juni 2019 spielen Muse ein exklusives deutsches Konzert im Kölner RheinEnergieSTADION. Dort stellen die Briten ihr aktuelles Album „Simulation Theory“ vor. Fans, die „Simulation Theory“ bis 9. November vorbestellen (über http://www.muse.mu), erhalten als erste Zugang zu Tickets ab 13. November, 10:00 Uhr. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, 16. November um 10:00 Uhr. Muse bieten „Enhanced Experience“ Der Veranstalter schreibt: „The Simulation Theory World Tour bietet ein spannendes neues Enhanced Experience Package, das Zugang zu einer exklusiven Mixed Reality Pre-Show Party, powered by Microsoft gewährt inklusive drei originaler Virtual Reality Games, die von Songs aus Simulation Theory inspiriert…
Weiterlesen
Zur Startseite