Spezial-Abo

Rolling Stones: Dieses geniale Merchandising gibt es in den Pop-Up Stores


von

Am 17. Mai starten die Rolling Stones in Dublin den zweiten Tourabschnitt ihrer „No Filter“-Konzertreise, die sie am 22. Juni auch nach Berlin (22. Juni) und am 30. Juni nach Stuttgart führen wird.

Zur Einstimmung werden drei Pop-Up-Stores in Großbritannien eröffnet, in der ihre bekanntesten Bühnenoutfits gezeigt werden. In Selfridges-Geschäften in London, Manchester und Birmingham werden seit dem 14. Mai dann u.a. die Jeansjacke Mick Jaggers von 1989 („Steel Wheels“-Tour) zu sehen sein, eine Matador-Jacke sowie eine Straußenfeder-Mütze, entworfen von Jaggers später verstorbenen Freundin L’Wren Scott.

Fans werden in den Stores auch Merchandise kaufen können, von Labels wie Comme De Garcons, Schott und Levi’s. Ob es solche Pop-Up-Stores auch in Deutschland geben könnte, ist noch nicht bekannt.

Rolling Stones: Merchandising-Highlights

UMG Communications
UMG Communications
UMG Communications
UMG Communications
UMG Communications
UMG Communications
UMG Communications
UMG Communications

Ezra Furman, DMAs, LP, Godsmack, The Shires & Soko #DaheimDabei

Einmalig: Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer machen gemeinsame Sache! Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!…
Weiterlesen
Zur Startseite