„Star Wars: Das Imperium Schlägt Zurück“ feiert 40. Jubiläum im Retro-Look


von

Am 20. Mai 2020 beging der „Star Wars“-Klassiker „Das Imperium schlägt zurück“ seinen 40. Jahrestag. Zur Feier diesen denkwürdigenden Tages wurde eine neue Website eingerichtet, die Fans die Möglichkeit geben soll, zurück ins Entstehungsjahr des Filmklassikers von 1980 zu reisen.

Neben exklusivem „Behind-the-scenes“-Material, das einen Blick hinter die Kulissen gewährt, soll die neue Webseite außerdem auch eine Reihe von frisch aus dem Archiv ausgegrabenen Interviews bieten, die sich mit der Produktion des Filmes beschäftigen. Unter anderem gibt es Gespräche mit Regisseur und „Star Wars“-Schöpfer George Lucas sowie den Stars des Films, darunter Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels und Billy Dee Williams zu sehen geben. Auch zeigt die Webseite erstmal unveröffentlichtes Artwork, wie zum Beispiel ein speziell vom Künstler Matt Ferguson gestaltetes Poster.

🌇Bilder von "„Star Wars“: Alle Filme in der Kritik" jetzt hier ansehen

Auch 40 Jahre später nimmt die Begeisterung für das „Star Wars“-Universum nicht ab. Erst Anfang dieses Monats wurde anlässlich des alljährlich zelebrierten „Star Wars Day“ (04.Mai) bekannt gegeben, dass „Jojo Rabbit“-Regisseur Taika Waititi bei einem neuen „Star Wars“-Film Regie führen würde. Der noch unbetitelte Spielfilm ist die erste Ankündigung eines Star-Wars-Films seit „Der Aufstieg Skywalkers“.