Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Sting: Ab 10 Uhr gibt es Tickets für die Deutschland-Tour 2017

Kommentieren
0
E-Mail

Sting: Ab 10 Uhr gibt es Tickets für die Deutschland-Tour 2017

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> 57th & 9th – die Review

Obwohl Sting in den letzten Jahren eigentlich kaum etwas anderes getan hat, als wie ein Besessener für sein Musical „The Last Ship“ (2014) zu arbeiten und gemeinsam mit Peter Gabriel auf „The Rock Paper Scissors“-Tour zu gehen, fand der Sänger trotzdem Zeit für neue Musik – und sogar für einen Auftritt beim Bambi, um Udo Lindenberg einen Preis zu verleihen.

Am vergangenen Freitag brachte der Police-Musiker sein neues Studioalbum „57th & 9th“ heraus. Der Nachfolger von „The Last Ship“ aus dem Jahr 2013 bezieht seinen Namen von den beiden Straßen, die der 64-Jährige stets überquerte, um ins Studio zu kommen.

Die Platte soll Stings eine Rückkehr zu eher gitarrenorientierten Rocksongs darstellen (also im Grunde zu einem Sound, den der Musiker seit Jahrzehnten links liegen lässt). Diese LP sei ein wenig wie ein Sammelsurium all der Dinge, die er in seiner Musikkarriere bisher gemacht habe, sagte Sting im Interview mit dem ROLLING STONE.

Im nächsten Jahr wird Sting die neuen Songs aus „57th & 9th“ auch für drei Konzerte in Deutschland live vorstellen. Ab Freitag (18. November) sind ab 10 Uhr Tickets für die Auftritte bei Eventim erhältlich.

Sting live 2017

  • 25. März 2017 – Hamburg (Sporthalle)
  • 29. März 2017 – Stuttgart (Porsche Arena)
  • 04. April 2017 – Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben