Tänzerin mutiert in Kanye Wests Video zu „Fade“ zur sexy Katzendame

E-Mail

Tänzerin mutiert in Kanye Wests Video zu „Fade“ zur sexy Katzendame

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am Sonntag (28. August) stellte Kanye “Yeezus” West im New Yorker Madison Square Garden bei den MTV Video Music Awards den Clip zu seinem neuen Song “Fade” vor.

Darin tanzt sich die Sängerin Teyana Taylor durch eine schummrige Gymastikhalle in bester “Flashdance”-Ästhetik und sorgt für kollektive Schnappatmung: Sie räkelt sich an den Fitness-Geräten, gleitet über den Boden, bewegt ihren vor Schweiß glänzenden Körper. Am Ende duscht sie noch mit ihrem Ehemann, dem NBA-Profi und Frisuren-Wunder Iman Shumpert, bevor sie sich in eine Katzenfrau mit Schwanz verwandelt.

teyana taylor

Das “Sportprogramm” wird die Sängerin Teyana Taylor, die auf Wests Label G.O.O.D. Music unter Vertrag steht, sicherlich berühmt machen.

Das Musikvideo von Kanye West ist exklusiv bei Tidal zu sehen. Hier können Sie das Musikvideo in voller Länge betrachten:

instagram/teyanataylor
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel