ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Tinder hat jetzt einen eigenen Festival-Modus

Festivals eignen sich seit je her hervorragend zur Partnersuche. Noch heute gibt es ganze Jahrestreffen von Personen, die beim Woodstock-Festival gezeugt wurden. Allerdings hat das ganze immer noch einen haken: Schon wegen der vielen Menschen ist es kaum möglich, den Überblick bei einem solchen Musik-Event zu behalten. Und dann ist der oder die Auserwählte nach einem kurzen Flirt in der Masse plötzlich schon wieder weg.

In Zukunft wird es einfacher sein, auf Festivals andere Menschen zu daten – dank Tinder. Die weltweit beliebteste Dating-App hat gemeinsam mit AEG Worldwide und Live Nation ein neues Feature namens „Festival Mode“ entwickelt. Benutzer der App können nun die Teilnahme an bestimmten Festivals zu ihren Tinder-Profilen hinzufügen, was ihnen dann ermöglicht, andere Tinder-Benutzer anzusehen, die ebenfalls dabei sind.

Anzeige

Festival-Regenschutz für Sneakers auf Amazon.de kaufen

Das Feature ist bisher lediglich in den USA freigeschaltet und dort u.a. beim Bonnaroo verfügbar. Sollte sich die Funktion als Erfolg herausstellen, dürfte es aber nur eine Frage der Zeit sein, bis auch deutsche Tinder-Nutzer in den Genuss dieser Spaßsteigerung für Festivals zu kommen.


Diese Bilder zeigen, wie anmutig schön es ist, auf Festivals zu schlafen

Carlo Allegri Getty Images
Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Nachhaltig auf dem Festival: Mit diesen Gadgets campen Sie grüner

Für viele gehört mindestens ein, eher schon drei Festivalbesuche zu einem ordentlichen Sommer dazu. Aber gerade die Feierwütigen, die Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil legen, gucken auf dem Campingplatz doch oft in die Röhre. Wie Sie die Freuden eines Festivals umweltbewusster erleben, keine Berge an Müll hinterlassen oder gar Plastik in Form von Glitzer in die Umwelt pusten, erfahren Sie hier. Wigwam Der Spaß auf dem Festival fängt schon auf dem Campingplatz an. Irgendwann tut es da das obligatorische, von mühsamer Abbauarbeit gezeichnete, irgendwie etwas undichte Wurfzelt von Mamas Dachboden nicht mehr so richtig. Denn es gilt: Je auffälliger, desto…
Weiterlesen
Zur Startseite