Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Dirk von Lowtzow singt „Tschüss Horst Seehofer, Rausschmiss jetzt“

Dirk von Lowtzow von Tocotronic hat – gelinde gesagt – die Schnauze voll. Der Sänger fordert in einem neuen Protestlied: „Tschüss Horst Seehofer, Rausschmiss jetzt“.

Auf Facebook postete von Lowtzow ein Video mit dem Titel, das er im Selfie-Modus aufgenommen hat. Der 47-Jährige spielt Akustikgitarre und richtet sich explizit gegen die Rhetorik und die seiner Meinung nach menschenverachtende Politik des CSU-Innenministers Horst Seehofer. Zugleich sähe er am liebsten auch noch einige andere Vordenker vermeintlich rechter Asyl-Politik an den Plattensee zu Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán verbannt.

Der Clip ist als Unterstützung für Flüchtende gedacht und wurde auf der Facebook-Seite „Seebrücke – Schafft sichere Häfen“ eingestellt. Am Samstag finden deutschlandweit Demos statt, bei der für „eine solidarische Politik für Geflüchtete“ eingestanden werden soll.

Weiterlesen

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Die besten Soundtracks aller Zeiten: „Suspiria“ von Goblin

Der Film „Suspiria“ (1977) ist neben „Rosso - die Farbe des Todes“ (Profondo Rosso ) der Höhepunkt im Werk von Dario Argento, der das von Mario Bava („Blutige Seide“) begründete Giallo-Kino in eine ästhetisch noch einmal wesentlich anspruchsvollere Dimension überführte. Mit klug zusammengemischten Elementen des Gothic-Horror, Schauereffekten aus der Hammer-Schule, überraschend wenig Blut und einer großen Portion okkultem Firlefanz gelang dem italienischen Regisseur ein abgründiger Schocker, der vor allem auch wegen seiner herausragenden Farbdramaturgie auf ewig in den Listen der besten Horrorfilmen auftauchen wird. Nachträglich zum ersten Teil einer „Mutter-Trilogie“ erhoben, deren Fortsetzungen „Inferno“ (Horror Infernal) und „Die dritte Mutter“…
Weiterlesen
Zur Startseite