Unsere Themenseite zum Todestag von Amy Winehouse


von

Am 23. Juli vergangenen Jahres starb Amy Winehouse im Alter von 27 Jahren. Zum ersten Todestag haben wir hier noch einmal die wichtigsten Artikel über ihr Leben, ihren Tod, ihre Musik – und den legendären „The 27 Club“ versammelt.

Mitch Winehouse, Vater von Amy Winehouse, erzählte den Medien, wie der Todestag für seine Familie ablaufen wird: „Und dann werden wir nach Einbruch der Dunkelheit in Amys Lieblings-Jazz Bar in London gehen. Dort wird es eine Party geben. Freunde und Familie, wir wollen eine gute Zeit haben und uns an Amy erinnern. Es wird viele Tränen und auch viel zu lachen geben. Das ist genau, was Amy gewollt hätte. Es wird ein schwerer Tag. Die Sängerin war vor einem Jahr in London an einer Alkoholvergiftung gestorben. Die 27-Jährige hatte die Musikszene zuvor geprägt, wie nur wenige andere.“

Unsere Artikel über Amy Winehouse: