Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Eddie Vedder (Pearl Jam) und Mike Campbell (Fleetwood Mac) jammen auf der Toilette


von

Mike Campbell hat offenbar großen Spaß als Neuzugang von Fleetwood Mac. Seitdem der Heartbreakers-Gitarrist gemeinsam mit der Band durch Nordamerika tourt, postet er immer wieder sogenannte „Bathroom Jams“. Die kurzen Clips zeigen den Musiker, wie er spontane Gitarrensoli im stillen Örtchen einspielt.

Bei der 15. Edition seiner kleinen Reihe holte sich Campbell gleich doppelte Unterstützung: Vor der Show in Tacoma im US-Bundesstaat Washington legte er eine kleine Jamsession mit keinem geringeren als Eddie Vedder von Pearl Jam sowie Bandkollege Neil Finn ein.

[/amazon]

Der Heartbreakers-Gitarrist und der Pearl-Jam-Frontmann standen immer wieder zusammen auf der Bühne, da Vedder vereinzelt als Gast bei Konzerten von Tom Petty mitsang – zuletzt, als sie vor knapp einem Jahr gemeinsam an den Verstorbenen erinnerten.

🛒  „Ten“ von Pearl Jam bei Amazon.de kaufen

Fleedwood Mac befinden sich zurzeit auf großer Welttour und spielen im Juni eine Show in Berlin. Mike Campbell und Neil Finn stießen Anfang des Jahres als Bandmitglieder dazu, nachdem Leadgitarrist Lindsey Buckingham die Gruppe verließ.


Foo Fighters, Brian Johnson und Eddie Vedder rocken für gerechtes Impfen

Fette Party gegen COVID: „VAX LIVE: The Concert to Reunite the World“ ist ein globales Festival, das am 8. Mai 2021 ausgestrahlt wurde. Die einstündige Online-Show fand vor einem Publikum mit 27.000 Menschen aus dem Gesundheitswesen und anderen systemrelevanten Berufen statt. Das Ziel des Konzerts war es, Zusagen von Entscheidungsträger*innen aus Politik und Wirtschaft für die gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen zu erhalten. Das Event war seit Ausbruch der Pandemie das erste groß angelegte Musik-Event vor einem Live-Publikum in Los Angeles. Prominente Gäste: Joe Biden, Jennifer Lopez, H.E.R. und mehr Die Übertragung wurde von Selena Gomez moderiert. In der Show traten…
Weiterlesen
Zur Startseite