Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Videopremiere: Erdmöbel mit ‚Kung Fu Fighting‘


von

„Kung Fu Fighting“? Wirklich? Haben die Erdmöbel nach Wham!, den Venga Boys und Procul Harum nun auch noch Carl Douglas ins Deutsche übersetzt? Eine schöne Vorstellung eigentlich – aber, nein, wie der alte Disco-Hit klingt das neue Lied nun wirklich nicht, und wie chinesische Kampfkunst sieht das auch nicht aus, was die Schauspieler Amely Draeger und David Schulze da im gleichnamigen neuen Video betreiben.

Eher wie eine sich langsam, zu einem lässigen Reggae-Rhythmus anbahnende Innigkeit. Und Markus Berges singt dazu von einer Erinnerung, die von Biarritz bis ins westfälische Städtchen Emsdetten reicht, von einer Beerdigung, einem Parkplatz und einem Frisiersalon mit dem angemessen bescheuerten Namen „Vorhair Nachhair“, von einem Abschied und von „Kung Fu Fighting – wohohoho – als Klingelton“. Diese Erinnerung wird man nicht so schnell wieder los.

Übrigens bedeutet „Kung Fu Fighting“ im Chinesischen soviel wie „ etwas durch harte/geduldige Arbeit Erreichtes“, und das dürfte wohl auch für das gleichnamige Erdmöbel-Album gelten, das am 27. September erscheint. Denn die Band aus Köln musste sich ziemlich anstrengen, um einen ebenbürtigen und zugleich überraschenden Nachfolger zum Über-Album „Krokus“ von 2010 auf die Beine zu stellen. Mit dieser Single sind sie schon mal auf dem richtigen Weg.


Måneskin: Neues Video zu „I Wanna Be Your Slave“ mit SM-Bildern

Zur Zeit führt an Måneskin kein Weg vorbei. Seit Wochen beherrscht die italienische Band vor allem die Streaming-Charts. Zu den am meisten gehörten Liedern der aktuellen Gewinner des Eurovision Song Contest gehört die eigens für den internationalen Markt eingesungene englischsprachige Fassung „I Wanna Be Your Slave“ (aus dem Album „Teatro D'Ira: Vol. 1“). Der Song ist so etwas wie eine Emo-Version eines BDSM-Bekenntnisliedes mit plüschig-vulgären Zeilen wie: I wanna touch your body So fucking electric I know you scared of me You said that I'm too eccentric I'm crying all my tears And that's fucking pathetic I wanna make you…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €