Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Wie wird man spontanes Mitglied von Pearl Jam? Durch Karaoke!

Kommentieren
0
E-Mail

Wie wird man spontanes Mitglied von Pearl Jam? Durch Karaoke!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Karaokesingen bringt doch mehr als unkontrollierbaren Spaß, Kopfweh am nächsten Morgen und steigendes Schamgefühl, wenn sich der Nebel um den vergangenen Abend lichtet. Unter Umständen kommt es sogar zu mehr als dem 3-minütigen Ruhm, den man erfährt, wenn man die Noten doch richtig trifft.

Davon können zumindest Caitlin Ketel und Brittany Hale ein Lied singen. Die beiden gewannen einem Pearl-Jam-Karaokewettbewerb des US-Radiosenders „Koto“ und besuchten das Ride-Festival in Telluride, Colorado, um ihre Lieblingsband am Samstag (09. Juli) live zu sehen.

Eddie Vedder live auf dem Ride Festival in Telluride, Colorado
Eddie Vedder live auf dem Ride Festival in Telluride, Colorado

Bei der Hälfte des Sets legte Frotmann Eddie Vedder plötzlich eine Pause ein und fragte ins Publikum: „Haben wir richtig gehört, dass es hier einen Pearl Jam Gesangswettbewerb gab?”, zitierte ihn die Huffinton Post. „Ich wünsche, ich hätte davon gewusst. Ich glaube wirklich, ich hätte einen sauberen dritten Platz gemacht – an einem guten Abend, bevor ich zu trinken anfange“, scherzte er weiter.

Dann rief er plötzlich die überraschten Gewinnerinnen Kaitlin Ketel und Brittany Hale auf die Bühne. Pearl Jam hatten erst kurz vor ihrem Set beschlossen, die Gewinnerinnen beim Song „Daughter“ zum Mitsingen aufzufordern. Die beiden jungen Frauen konnten ihr Glück kaum fassen. Vor lauter Aufregung gelang der gemeinsame Auftritt erst beim dritten Anlauf.

Pearl Jam spielten insgesamt zweieinhalb Stunden. Neven vielen anderen Songs spielten sie „Angel“ das erste Mal seit 1994 wieder live und Eddie Vedders Solohit „Society“ von dem Soundtrack für den Film „Into The Wild“ gemeinsam als Band.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben