Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung
Highlight: Es lebe die Kopie! Nach 50 Jahren erlischt das Copyright. Und dann?

You’ll never fly alone: Luxus-Jets von Elvis Presley werden versteigert

>>> Titelgeschichte im ROLLING STONE 01/2015: Elvis Presley.

Eine Auktion in luftigen Höhen steht im kalifornischen Auktionshaus Julien’s Auctions bevor. Denn nicht nur das angebotene Gut, sondern auch die zu erwartenden Einnahmen ragen weit in die Höhe: Versteigert werden zwei Privatjets von Elvis Presley, und die Organisatoren erwarten Gebote von insgesamt 15 Mio. Dollar.

Die von dem Sänger angeblich selbst gestalteten Maschinen „Lisa Marie“ und „Hound Dog II“ werden gemeinsam versteigert. Die Flugzeuge sind nicht mehr flugtauglich und befanden sich in den vergangenen drei Jahrzehnten auf Presleys Grundstück in Memphis. Bei der nach seiner Tochter benannten „Lisa Marie“ handelt es sich um eine Convair 880 von Delta Air Lines, die der Sänger 1975 für 250.000 Dollar kaufte. Er investierte rund 300.000 Dollar, um den Jet nach seinen Wünschen mit einem Schlafzimmer, einem Konferenzraum, einer Bar und einem Video-System aufzupolieren. Er ließ der Maschine außerdem einen besonderen Anstrich verpassen: rot, weiß, blau, mit seinem Motto TCB (‚Takin’ Care Of Business’). Während der Sänger auf die Fertigstellung der Um- bzw. Ausbauarbeiten wartete, erwarb er dann für 900.000 Dollar die Hound Dog II, eine Lockheed Jetstar.

Kooperation

Gewinnen: Elvis Presley: „The Best Of The '68 Comeback Special”

Am 15. Februar 2019 erscheint „The ’68 Comeback Special“ zum ersten Mal auch in einer Best-Of-Variante auf CD und digital. Das Bundle soll das „King Of Rock'n'Roll Elvis All-Star Tribute“ begleiten, das NBC am 17. Februar ausstrahlt. Als Gäste sind Yolanda Adams, Kelsea Ballerini, Dierks Bentley, Alessia Cara, Mac Davis, John Fogerty, Josh Groban, Adam Lambert, John Legend, Little Big Town, Jennifer Lopez, Post Malone, Shawn Mendes, Pistol Annies, Darius Rucker, Ed Sheeran, Blake Shelton, Carrie Underwood und Keith Urban angekündigt, die an einem Abend noch einmal das Lebenswerk von Elvis Presley hochleben lassen wollen. Das zuvor veröffentlicht werdende Best-Of-Set…
Weiterlesen
Zur Startseite