20 Jahre Beatsteaks – Jubiläumswochenende in der Wuhlheide Berlin

E-Mail

20 Jahre Beatsteaks – Jubiläumswochenende in der Wuhlheide Berlin

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

20 Jahre Bandbestehen: Die Beatsteaks feierten am Wochenende (3. und 4. Juli) mit 34.000 Fans in ihrer Heimatstadt Berlin. In der zwei Mal ausverkauften Wuhlheide schwitzten die Zuschauer bei Temperaturen über 35 Grad, im Moshpit ließen sie sich aber nichts anmerken.

Auch Sänger Arnim Teutoburg-Weiß, der sich kürzlich noch einen Bänderriss zugezogen hatte, konnte bei so viel Euphorie nicht lange stillsitzen. Nach zwei Songs in Schonhaltung kam ein galanter Gehstock zum Einsatz, zum Ende hin galoppierte das Artistenkind sogar fast ungehindert über die Bühne. Wilde Tanz-Performances überließ er für „Gentleman Of The Year“ zwar einem Tänzer der Flying Steps, am Samstag kam dann aber doch ein allseits beliebtes Beatsteaks-Gimmick zum Einsatz: Nach langer Zeit begab sich Teutoburg-Weiß wieder auf das Surfboard und ließ sich darauf durch die Menge tragen.

Die Setlist am Freitag

Summer
Jane Became Insane
Cheap Comments
Milk & Honey
DNA
Meantime
Ain’t Complaining
Everything Went Black
Barfrau
Hand in Hand
Hello Joe
Hey Du (Ilona-Schulz-Cover)
Frieda und die Bomben
(Fu Manchu cover)
Soothe Me
E-G-O
Hail to the Freaks
SaySaySay
Gentleman of the Year
Let Me In
Zugabe:
Make a Wish (nach zwei Versuchen abgebrochen)
Monster
Cut Off the Top
Automatic
Cut Off the Top (Reprise)
Atomic Love
I Don’t Care as Long as You Sing
Creep Magnet
Zugabe 2:
Sabotage (Beastie-Boys-Cover)
To Be Strong
Loyal to None

Die Setlist am Samstag

Summer
Jane Became Insane
Cheap Comments
Shiny Shoes
Milk & Honey
DNA
Meantime
Demons Galore
Everything Went Black
Cut Off the Top
Automatic
Beast of Burden („The Rolling Stones“-Cover)
Frieda und die Bomben („Fu Manchu“-Cover)
SaySaySay
Soothe Me
Hail to the Freaks
Gentleman of the Year
Let Me In
Zugabe:
Hand in Hand
Hey Du (Ilona-Schulz-Cover)
Sabotage (Beastie-Boys-Cover)
Zugabe 2:
Hello Joe
I Don’t Care as Long as You Sing

Fotos aus der Wuhlheide hier:

E-Mail