Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Achtung, Fake: Trickbetrüger verkauft über eBay gefälschte Konzertkarten

Kommentieren
0
E-Mail

Achtung, Fake: Trickbetrüger verkauft über eBay gefälschte Konzertkarten

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die wichtigsten Tourneen im Frühjahr

Ein Trickbetrüger aus Berlin verkaufte über eBay wochenlang gefälschte Konzertkarten, wie die “B.Z.” unter Berufung auf die Berliner Polizei meldete. Seit Januar seien bereits mehr als 40 Fälle bekanntgeworden. Mit jedem neuen Verkaufsvorgang auf “eBay Kleinanzeigen” wurden die in der Anzeige hinterlegten Kontaktdaten variiert, außerdem hat der Ticketfälscher stets verschiedene Verkäufernamen verwendet.

Jedesmal fanden die Übergaben der Karten laut Polizei an zuvor abgesprochenen Treffpunkten statt, eine postalische Versendung war nicht möglich. Die Tickets trugen das Logo eines Unternehmens und konnten nach Angeben der Berliner Polizei nicht auf den ersten Blick als Fälschungen identifiziert werden. Die Betrugsopfer bemerkten den Schwindel meist erst, als ihre Karten bei den Einlasskontrollen vor dem Konzert nicht gescannt werden konnten.

Im Zweifel könnten Eintrittskarten vor einem Konzert bei offiziellen Verkaufstellen auf ihre Echtheit überprüft werden, teilte die ebenfalls Polizei mit.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel