Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Damien Jurado

Damien Jurado im Überblick:

03.03.2021:  Damien Jurado stellt die Songs seiner neuen Platte „The Monster Who Hated Pennsylvania“ (erscheint im Mai 2021) in vier deutschen Städten vor. in ROLLING STONE präsentiert: Damien Jurado auf Tour im November 2021

27.12.2019:  Die ROLLING-STONE-Redaktion hat gewählt: Dies sind die besten Alben des Jahres 2019. in Die 50 besten Alben des Jahres 2019

28.11.2019:  Das beste Album, die besten Reissues, die beste Frisur – sofern es sie gab. Der Jahresrückblick von Eric Pfeil. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Das frühe Leuchten von 2019

25.07.2018:  Das in Bloomington/Indiana ansässige SECRETLY CANADIAN hat sich zu einer der wichtigsten amerikanischen Platten­firmen entwickelt. Zeit für eine Rare Trax, die die Bandbreite des Labels zeigt, das viele Talente und Genres vereint, von jungen Soul-Hoffnungen über Americana-Perlen bis zu Garage-Punk – zwei ­bisher unveröffentlichte Stücke inklusive in Im neuen ROLLING STONE: CD Rare Trax - „Hell In Paradise“

30.05.2018:  Der neue ROLLING STONE ist da! Themen diesmal: Keith Richards im Interview, großes Stones-Live-Special, Roger Daltrey, Arctic Monkeys, Wladimir Kaminer, Fleetwood Mac, Nathaniel Rateliff, Neko Case, Jeff Lynne plus RS-Reportage „Besseres Leben“. in ROLLING STONE im Juni 2018: Keith Richards im Interview + großes Stones-Live-Special

10.04.2018:  Courtney Marie Andrews blickt den Verlierern des amerikanischen Traums in die Seele - und weiß aus eigener Erfahrung, wovon sie auf ihrem neuen Album „May Your Kindness Remain“ singt. in Empathie statt Hass: Courtney Marie Andrews singt Balladen vom Unterwegssein

09.03.2018:  Damien Jurado stellt die Songs seiner neuen Platte „The Horizon Just Laughed“ (erscheint im Mai 2018) in drei deutschen Städten vor. in ROLLING STONE präsentiert: Damien Jurado live 2018

16.12.2016:  In dieser Folge geht es um Eric Pfeils Top-20-Alben des Jahres, aber auch um Musik, die unserem Kolumnisten 2016 fast durchgerutscht wäre. in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Der Musikempfehlungsonkel gibt sich die Ehre

03.01.2014:  Artikel gefunden in CHARTS

19.12.2013:  Kann ein Musikjahr besser enden als mit einem exklusiven Robert Forster-Auftritt mit Streichquartett? Und 2014: Da kommt Ennio Morricone für ein Konzert nach Deutschland. Was soll da noch groß schiefgehen? Ein frohes neues Jahr! in Eric Pfeils Pop-Tagebuch: The last Rückschau on Earth

03.05.2002:  Artikel gefunden in SCHWUNGVOLL: Damien Jurado And Gathered In Song

03.01.2000:  Artikel gefunden in Pop 1999: Exotik, Erotik und Kinder-Krawall



TV-Tipp: „The Rider“ von Oscar-Abräumerin Chloé Zhao

Die in China geborene US-Independent-Regisseurin Chloé Zhao gehört zu den großen Gewinnerinnen der diesjährigen Oscar-Verleihung. Für „Nomadland“, ihr kämpferisches Sittengemälde eines Amerikas, das sich um seine Ausgestoßenen nicht kümmern mag, erhielt sie einen Oscar für die Regie und als Produzentin auch einen Goldjungen für den besten Film. Auch Hauptdarstellerin Frances McDormand wurde bedacht. Bevor Zhao die große Hollywood-Bühne betrat, lieferte sie bereits mehrfach den Beweis ab, zu den großen Bildfindungstalenten ihrer Generation zu gehören. Ein Beispiel dafür ist auch „The Rider“ aus dem Jahr 2017. Lakonischer Neo-Western mit großartigen Naturaufnahmen Die Geschichte von Cowboy Brady Blackburn, der nach einem Rodeo-Unfall…
Weiterlesen
Zur Startseite