Baywatch-Schauspieler Jeremy Jackson greift Frau mit Messer an

E-Mail

Baywatch-Schauspieler Jeremy Jackson greift Frau mit Messer an

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Als Hobie spielte sich Jeremy Jackson in den 90er Jahren in die Herzen vieler weiblicher Fernsehfans. In „Baywatch“ war er der Sohn von Mitch Buchannon, der von David Hasselhoff dargestellt wurde.

Doch diese glorreichen Zeiten sind längst vorbei. Und so versetzt der heute 34-Jährige Frauen inzwischen eher in Angst und Schrecken.

Laut „TMZ“ versuchte Jackson im August ein Auto zu stehlen. Als er erwischt wurde, soll er eine Frau mit einem Messer attackiert und sie an Arm, Beinen und Rücken verletzt haben.

Anschließend ergriff er die Flucht, wurde jedoch im Hotel von der Polizei festgenommen.

Nun wird dem Schauspieler vor Gericht Angriff mit einer tödlichen Waffe zur Last gelegt. Bei einem Schuldspruch drohen bis zu sieben Jahre Haft.

Es ist nicht das erste Mal, dass Jeremy gewalttätig wurde. Im April stach er einem Mann in Bauch und Arme. Damals wurde er freigesprochen, weil er aus Notwehr gehandelt habe, um sich vor dem mit einer Pistole bewaffneten Opfer zu schützen.

E-Mail