Beatsteaks melden: Drummer Thomas Götz auf dem Weg der Besserung


von

Eine Statusmeldung, die bei Familie, Band und Fans für Erleichterung sorgen dürfte: Soeben haben die Beatsteaks auf ihrer Facebookseite vermeldet: „Thomas ist mittlerweile stabil und runter von der Intensivstation. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns hier weder in medizinischen Details, noch im Unfallablauf verlieren, da wir nicht wissen, ob es Ihm Recht wäre, aber es ist auf jeden Fall ziemlich viel zu Bruch gegangen.“

Der Drummer der Band hatte in der vergangenen Woche einen schweren Unfall erlitten (wir berichteten), was zum frühzeitigen Ende der Festivaltour führte.

Weiter heißt es in dem Statement:

„Nichtsdestotrotz werden schon wieder die ersten Witze (vor allem von ihm) gemacht, obwohl es dafür eigentlich noch ein bisschen zu früh ist und uns der Schreck noch merklich in den Knochen steckt. Wir möchten nicht vergessen uns ganz, ganz herzlich bei Euch für die Flut an Genesungswünschen zu bedanken! Sind alle angekommen und zeigen Wirkung! Die komplette Ausheilung wird allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wir warten gerne und hoffen, dass alles wieder ins Lot kommt.“

Wir sind erleichtert und wünschen weiterhin gute Besserung!