Bierfass-Werfen: Schauspieler „Der Berg“ aus „Game Of Thrones“ stellt neuen Weltrekord auf

E-Mail

Bierfass-Werfen: Schauspieler „Der Berg“ aus „Game Of Thrones“ stellt neuen Weltrekord auf

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Hafthor Bjornsson wurde in „Game Of Thrones“ nicht umsonst mit der Rolle von „Der Berg“ besetzt. Der 2,06-Meter-Hühne sieht nämlich genau so aus, wie sich der Name seiner Figur anhört: massiv!

Am Samstag (28.11.) stellte der 27-Jährige bei der Qualifizierung für den weltweit stärksten Mann in Schweden seine enorme Kraft erneut unter Beweis, indem er ein Bierfass sieben Meter in die Höhe warf. Was für ihn ein Leichtes war, ist für andere schier undenkbar.

„Es war einfach! Ich hätte das Dach durchbrechen können.“

Das Dach blieb zwar heil, aber etwas brach Bjornsson dann doch, nämlich den aktuellen Rekord dieser Disziplin.

Das gelang ihm wohl nicht zuletzt auch mit Hilfe des anwesenden Publikums.

„Es war unglaublich, das vor den Augen dieser tollen Menge zu machen.“

Dreimal schaffte es der Schauspieler und professionelle Strongman bereits ins Finale der „World’s Strongest“. Dass er mit seiner unmenschlichen Kraft alles Bisherige zu toppen in der Lage ist, konnte er mehrfach zeigen.

Anfang des Jahres brach er einen eintausend Jahre alten Wikinger-Rekord, indem er einen zehn Meter langen, 650 Kilogramm schweren Holzblock fünf Schritte weit trug.

Außerdem stellte er den neuen Weltrekord für den Wurf einer 25-Kilogramm-Kugelhantel auf. Hier muss erst mal jemand kommen, der es schafft, dieses massive Teil höher als knapp sechs Meter in die Luft zu schleudern.

Hafthor Bjornsson , ein Mann wie ein Berg, im wahrsten Sinne des Wortes.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel