Cass McCombs Album „Wit’s End“ hier komplett hören

Cass McCombs bekommt in unseren Rezensions-Quickies drei Sterne: „Für sein drittes Album ist McCombs quer durch die USA gereist und hat überall dort aufgenommen, wo er sich wohl fühlte. Obwohl er nie so klingt, als würde er sich jemals wirklich wohl fühlen. Seine Schmerzensstücke changieren immer noch zwischen lieblich zart und schleppend schwermütig.“

Das Album ist kürzlich via Domino erschienen. Hier der komplette Stream:


30 Jahre "The Terminator": Cyborgs, Arnie und die Erfindung des Action-Films

Eigentlich war Arnold Schwarzeneggers Hollywood-Karriere vor 30 Jahren schon beendet, bevor sie angefangen hatte. Der österreichische Bodybuilder, der alle Körperkult-Preise abgeräumt hatte, die es zu gewinnen gab und nun auf der Suche nach einer neuen Herausforderung war, konnte zwar mit "Conan der Barbar" 1982 einen ersten Achtungserfolg verzeichnen, doch musste er sich danach den Vorwurf gefallen lassen, schauspielerisch eher limitiert zu sein. Doch mit dem Zitat "I'll Be Back" sollte er sich nur wenig später glorios in die Filmgeschichtsbücher einschreiben. Es brauchte schon die Chuzpe eines Regisseurs, der eine technische und filmische Vision verfolgt, um Arnie von seinem Los als…
Weiterlesen
Zur Startseite