Circus HalliGalli: Oma Violetta hört auf – „Ich habe keinen Bock mehr“



Schwere Zeiten für alle „Circus HalliGalli“-Fans! Die so genannte Kult-Oma Violetta hat ihr kleines Studiobüdchen und damit auch die Sendung verlassen. Von Anfang an war die gebürtige Polin mit dabei gewesen. Obwohl Violetta nie wirklich viel sagte, war sie dennoch ein wichtiger Teil der Sendung.

Ihren Ausstieg kündigte die 77-jährige vergangene Woche schon in ihrer unvergleichlichen Art an: „Ich habe keinen Bock mehr was mit euch zu machen, bei dieser Scheiße!“ Jetzt bestätigte Moderator Klaas die traurige Nachricht: „Sie ist nicht mehr hier. Sie ist zurückgekehrt auf ihren Heimatplaneten namens Russland. Oder um es poetischer zu sagen: Sie ging mit dem Winter.“

Sowohl Joko und Klaas als auch das Netz trauern um den Verlust. Ob es einen dauerhaften Ersatz geben wird ist noch nicht klar, erst mal musste Studiogast Rachel aushelfen.