Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Coldplay und Peter Dinklage präsentieren: „Game Of Thrones – The Musical“ (Video)


von

In einem kurzen Video, das seit Mittwoch (20. Mai) im Netz steht, zieht Peter Dinklage über einige Charaktere aus „Game Of Thrones“ her. Natürlich handelt es sich um Figuren, die längst vor ihm das Zeitliche gesegnet haben.

Der Clip ist angeblich der Vorbote für ein von Coldplay geschriebenes „Game Of Thrones“-Musical. Die Band hat schon mehrfach ihre Leidenschaft für die Fantasy-Serie bekundet, Drummer Will Champion spielte sogar schon eine Nebenrolle ind der HBO-Reihe.


zum Beitrag auf YouTube


Gedreht wurde das sehr spezielle Musikvideo für den US-Sender NBC, der alljährlich eine Spezialsendung zum Charity-Event „Red Nose Day“ zeigt. Neben Coldplay und Peter Dinklage sind auch Julianne Moore, Benedict Cumberbatch, Gwyneth Paltrow, Elizabeth Banks und John Legend für den guten Zweck dabei.


Emilia Clarke: „Game of Thrones“-Star kündigt Comic-Debüt an

Emilia Clarke hat eine dreiteilige Comic-Reihe angekündigt. Diese entstand mit Co-Autorin Marguerite Bennett, die unter anderem schon für DC und Marvel Comics schrieb . Die Reihe trägt den Titel „M.O.M.: Mother of Madness“, und der erste Teil wird am 21. Juli erscheinen. Darin geht es um die Sängerin und alleinerziehende Mutter Maya, die lernt, dass ihre Periode ihr zu übernatürlichen Kräften verhilft, woraufhin sie beschließt, Menschenhändler zu bekämpfen. Emilia Clarke kündigte die Veröffentlichung mit einem Post des Comics auf ihrem Instagram-Account an und schrieb, dass sie insgeheim schon seit zwei Jahren an dem Projekt arbeite:   Sieh dir diesen Beitrag…
Weiterlesen
Zur Startseite