Depeche Mode: Absage der Südamerika-Tour?


von

Depeche Mode sagen vielleicht ihre für 2014 geplante Tour durch Südamerika ab. Betroffen wäre auch der Auftritt beim Lollapalooza-Festival in Brasilien. Das berichtet depechemode.de mit Verweis auf eine „gut informierte Quelle“ auf Twitter. Ein Statement der Band steht noch aus, ebenso eine Begründung für eine mögliche Absage.

Falls Depeche Mode nicht in Südamerika auftreten, fände das letzte Konzert der Band am 7. März 2014 in Moskau statt, der Endstation ihrer Wintertour.

Besonders bitter für die lateinamerikanischen Depeche-Mode-Fans dürfte sein, dass sie, so „depechemode.de“, vor zwei Jahren noch Keyboarder Andy Fletcher das Versprechen abnehmen konnten, dass die Band bei ihrer Tournee auf jeden Fall in Brasilien auftreten werde.

🌇Bilder von "Depeche Mode: live 2013 in Berlin, Düsseldorf (und anderswo)" jetzt hier ansehen