aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos

Der Blogger, der „Chinese Democracy“ online stellte, plädiert auf unschuldig

Kevin Cogill zeigt sich weiterhin uneinsichtig. Nach dem Axl Rose den Blogger angeblich in den Ruin klagte und das FBI Jagd auf ihn machte, stand er gestern in Los Angeles vor Gericht. Cogill hatte im Sommer neun Songs des Albums „Chinese Democracy“ von Guns N‘ Roses ins Internet gestellt und wird nun wegen Copyright-Verletzung verklagt. Er selbst sieht sich aber weiterhin als nicht schuldig an.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Song des Tages: „That's All Right“ von Elvis Presley

Der Kickstart des Rockabilly, begünstigt durch eine Infektion, die in der Luft lag: Der Rhythm & Blues fing sich im Sun Studio Hillbilly-Fieber ein, eine folgenschwere Ansteckung, die epidemische Ausmaße annehmen sollte. Der Drive wirkt ungezwungen und anstrengungslos, die Rollenverteilung zwischen den Akteuren ist superb ausbalanciert, Elvis weiß nicht, wie ihm geschieht, und ist doch die Lässigkeit in Person. https://www.youtube.com/watch?v=NmopYuF4BzY
Weiterlesen
Zur Startseite