Die besten Podcasts von Schauspielern – das müssen Sie gehört haben!


von

Immer mehr Schauspieler entdecken das Medium Podcast für sich und geben ihren Zuhörern Einblick in den abwechslungsreichen Joballtag am Set. Einige von ihnen plaudern auch aus dem privaten Nähkästchen oder zeigen sich sogar von einer ganz ungewohnten Seite. Hier stellen wir Ihnen die besten Podcasts von Schauspielern vor.

Die besten Podcasts von Schauspielern: „Ja Ja, Nee Nee“ – von Jasna Fritzi Bauer und Benjamin von Stuckrad-Barre

Daumen hoch oder Daumen runter? Der soziale Druck, der einem auferlegt, ständig Stellung beziehen zu müssen, ist Ausgangspunkt bei „Ja Ja, Nee Nee“, dem Podcast von „Axolotl Overkill“-Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer und „Panikherz“-Autor Benjamin von Stuckrad-Barre. Gegenseitig werfen sie sich mal mehr, mal weniger banale Themen an den Kopf – wie stehen sie zu Liebe, Führerschein, Ausgehen oder Anrufen in Abwesenheit und gibt es nicht vielleicht doch noch ein bisschen Spielraum zwischen dem Ja und Nein?


zum Beitrag auf Instagram


Der Podcast „Ja Ja, Nee Nee“ ist zu hören auf: Spotify

„DKMH“ – der Podcast von „Stranger Things”-Star Dacre Montgomery

Wer hätte das gedacht: In „Stranger Things” spielt Dacre Montgomery den Achtziger-Locken-Proll Billy, der sich in Staffel drei von seiner düstersten Seite gezeigt hat. Im wirklichen Leben ist der Schauspieler dagegen deutlich einfühlsamer und verletzlicher: In seinem Podcast „DKMH” liest der Australier mit sinnlich-tiefer Stimme selbstverfasste Beat-Poesie vor – im Hintergrund ist Musik zu hören, die befreundete Künstler wie Julia Stone zum jeweiligen Thema komponiert haben. So fühlen sich die Hörer beispielsweise in die wundervolle Aufregung eines ersten Dates hineinversetzt, das der Beginn einer großen Liebe wird.

https://www.instagram.com/p/BzyxgT0lGj_/

Der Podcast „DKMH“ ist zu hören auf: Apple Podcasts

Der Podcast „Close up.“ der Deutschen Filmakademie

Einen Blick hinter die Kulissen erlaubt der Podcast „Close up.”, in der die Filmakademie-Mitglieder Susanne Bormann und Christian Schwochow abwechselnd mit Kollegen über den Entstehungsprozess eines Films sowie über die Besonderheiten ihres Berufs sprechen. Den nächsten Blockbuster sehen Sie danach vielleicht mit ganz anderen Augen.


zum Beitrag auf Instagram


Der Podcast „Close up.“ ist zu hören auf: deutsche-filmakademie.de, Spotify, Apple Podcasts

„Creative Processing“ – der Podcast von Joseph Gordon-Levitt

Warum tun kreative Menschen das, was sie tun? Schauspieler Joseph Gordon-Levitt spricht für die Beantwortung dieser Frage mit Stars und Künstlern wie Seth Rogen, Rian Johnson oder Shepard Fairey, aber auch mit Kreativen, die hinter den Kulissen zugange sind, um zu ergründen, was sie antreibt und inspiriert. Ein hörenswerter Podcast – nicht nur für alle, die sich selbst gern im kreativen Schaffensprozess verlieren.


zum Beitrag auf Instagram


Der Podcast „Creative Processing“ ist zu hören auf: Apple Podcasts

Weitere Highlights