Dua Lipa: Wie knapp kann ein Bikini sein?


von

Dua Lipa wird immer mehr zum Gesamtkunstwerk. Erst übernahm die britisch-kosovarische Sängerin an der Seite von Samuel L. Jackson eine Rolle im Spionage-Thriller „Argylle“. Dann wurde sie in den „Milliardärs Club“ aufgenommen; eine (interne) Auszeichnung für gleich vier Songs, die jeweils über eine Milliarde Streams auf Spotify erreichten. Damit steht sie nun – als einzige Frau – in einer VIP-Galerie neben Post Malone (sieben Songs), Ed Sheeran (fünf Songs), Justin Bieber (vier Songs) und The Weeknd (vier Songs).

Grund genug eine zünftige Pool-Party mit ihrer jüngeren Schwester Rena und Freundinnen wie Bebe Rexha und Alana Hadid zu feiern. Eine Sause, die Lipa prompt auf ihren Instagram-Account setzte. Weltweite Aufmerksamkeit erntete sie für ihren ultraknappen Strick-Bikini im Gänseblümchen- und Hanfblatt-Design. „Find mal ein Mädchen, das Dir genauso viel Vertrauen schenkt wie Dua ihren Bikini-Strings“, kommentierte ein Witzbold-Fan das sonnige Klamotten-Shooting.

Ganz sooo zufällig landeten die lustig-luftigen Bilder offenbar nicht im Netz. Denn der Hingucker-Bikini stammt ebenso wie die rosa getönte Sonnenbrille von der italienischen Marke GCDS („God Can’t Destroy Streetwear“), die auch von Kourtney Kardashian oder Kylie Jenner gefeiert wird. Auch die bunten Ringe an Lipas Pool-Hand können Expert*nnen einem Label zuordnen, der Designerin Sofia Elias von Blobb.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa)