Exklusive Videopremiere: Nicolas Godin – „Widerstehe doch der Sünde“

Nach dem Nicolas Godin (Air) bereits im Juni ein Video zu dem Song „Orca“ ins Netz stellte, legt der Franzose jetzt nach: Am 18. September erscheint seine Solo-Platte „Contrepoint“. Bereits jetzt gibt es ein weiteres Video zu dem Track „Widerstehe doch der Sünde“ zu sehen, das ROLLING STONE exklusiv präsentiert.

Der von The Sacred Egg aufgenommene und von Riff Raff Films produzierte Clip wurde in Südafrika aufgenommen und zeigt Zombiefiguren, die, in Hommage an die großen Zombie-Klassiker, auf einem 50er-Jahre-Bord über 30 Meter hohe Wellen surfen. Zu hören ist übrigens auch ein Sänger namens Gordon Tracks (aka Thomas Mars von Phoenix).


on .

Nicolas Godin zu seiner neuen LP:

„Ich wollte, dass die Songs auf Contrepoint wie Stangen sind, die ein Zelt aufrecht halten. Dieses Stück beginnt mit einem sehr merkwürdigen Akkord, der für seine Zeit sehr Avantgarde war. Bachs Partituren bewegen sich außerhalb jeglicher Regeln, und das wollte ich erkunden. Ich wollte auch, dass die Lyrics auf Deutsch sind, denn niemand erwartet, dass Deutsch sexy und cool klingen kann. Der Hauptsänger ist Gordon Tracks. Die andere Stimme ist Dorothée de Koon Dorothee, eine Freundin eines französischen Künstlers, den ich kenne. Beide sind deutscher Abstammung.“

ContrepointCover

 


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen

Supergrass: Neue Mega-Box „The Strange Ones 1994-2008”

Supergrass haben jüngst bei der „Pilton Party“ in Glastonbury ein Reunion-Konzert absolviert, es war ihr erster Gig seit der Trennung 2009. Nun kündigt das Quartett nicht nur eine komplette Tournee für 2020 an, sondern sogleich ein Boxset, das die Karriere der Band umreißt. „The Strange Ones 1994 – 2008“ heißt die Edition, die am 24. Januar 2020 in verschiedenen Konfigurationen erscheinen wird. Darauf enthalten ist auch der bisher unveröffentlichte Song „Next To You“, eine Coverversion des Police-Songs von 1978: https://www.youtube.com/watch?v=GqNK6EhM1Lo&feature=youtu.be Die Tour führt die ehemaligen Britpopper ab Februar durch Großbritannien, Europa und Nordamerika, ein Deutschland-Termin steht leider noch nicht fest. Die…
Weiterlesen
Zur Startseite