Spezial-Abo

Fall Böhmermann: „Schmähgedicht“ sorgt für Krach in der Koalition

🔥Von Böhmermann bis Charlotte Roche: Das sind die beliebsten Podcasts auf Spotify

Weil sich die Bundesregierung noch nicht entschieden hat, wie man im Fall Böhmermann weiter vorgeht, soll es in der Koalition zum einem handfesten Streit gekommen sein. Das berichtet der „Spiegel“.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan möchte, dass die Bundesregierung ein Strafverfahren nach Artikel 103 des Strafgesetzbuches gegen Jan Böhmermann einleitet, aufgrund dessen „Schmähgedichts“. Wie der „Spiegel“ in Bezug auf Quellen meldet, können sich insbesondere das Kanzleramt und das Auswärtige Amt nicht auf eine gemeinsame Linie einigen, wie mit Erdogans Begehren umzugehen ist.

So soll das Kanzleramt dem Begehren stattgeben wollen –  das Auswärtige Amt aber wolle ein Veto einlegen. Nach „Spiegel“-Informationen traf in der Nacht zu Donnerstag Bundeskanzlerin Merkel mit CSU-Chef Seehofer und Sigmar Gabriel (SPD) zusammen. Eine Einigung wurde nicht erzielt.

Weiterlesen:


Konzerte online: Die zehn besten Livestreams und Videos im Internet

Die Coronavirus-Pandemie mag dafür gesorgt haben, dass zahlreiche für 2020 angekündigte Konzerttouren fürs Erste gestrichen wurden. Das heißt jedoch nicht, dass wir in unserer Selbstisolation komplett auf berauschende Live-Erlebnisse verzichten müssen. Während einige Künstler*innen wie Christine And The Queens und Neil Young eine Reihe von selbstständig organisierten Online-Gigs angekündigt haben, konnte Instagram gleich mehrere Musiker*innen für seine „Together, At Home“-Serie gewinnen. Und auch sonst sind auf Plattformen wie Netflix, YouTube, ARTE und Co. glücklicherweise haufenweise fantastische Konzerte in voller Länge zu finden, die die lästige, wenn auch notwendige Social-Distancing-Phase ein ganzes Stück erträglicher machen. Einige der besten Konzertaufnahmen haben wir…
Weiterlesen
Zur Startseite