„Game of Thrones“: Neue Infos zum Start-Termin der achten Staffel


von

Gerade noch sorgte das kürzlich von HBO ausgestrahlte Finale der siebten Staffel von „Game of Thrones“ für Diskussionen – jetzt wurden neue, bis dato zum Teil noch geheime Details zum Serienfinale bekanntgegeben, welches in der achten und gleichzeitig letzten Staffel der Erfolgsproduktion stattfinden wird.

Von der Episodenanzahl bis zum Startdatum: Alles, was wir bisher über Staffel acht wissen, ist hier zusammengefasst.

Das Startdatum

Während eine offizielle Bestätigung hinsichtlich des Startdatums der finalen Staffel seitens HBO noch aussteht, wird der Termin bei Fans und Insidern auf Ende 2018 bis Anfang 2019 geschätzt; laut der Internetplattform „The Hollywood Reporter“ scheint 2019 inzwischen jedoch realistischer geworden zu sein.

🌇Bilder von "Die besten Bilder von Emilia „Khaleesi“ Clarke" jetzt hier ansehen

Die Episoden

Fans befürchten es, Beteiligte bestätigen es: Der letzte Teil der Erfolgsproduktion soll nur sechs Folgen umfassen, während die Staffeln eins bis sechs noch zehn Episoden lang waren, Season sieben dann nur sieben. Was die Zuschauer vielleicht tröstet, ist allerdings die Tatsache, dass jede der sechs Episoden Überlänge haben soll, also zwischen 60 und 120 Minuten dauern – man hat also doch Chancen, die Rezeption der achten Staffel zu einem Binge-Watching-Event ausarten zu lassen.

Was haben die Bücher noch damit zu tun?

Während sich die Handlung und Figuren in der filmischen Umsetzung zu Anfang noch nah an der Buchvorlage von George R. R. Martin orientierten, hat die TV-Produktion ihr literarisches Pendant inzwischen überholt – „Game of Thrones“ hat sich nicht immer strikt an die durch „Das Lied von Eis und Feuer“ vorgegebene Storyline gehalten, weswegen die Serie seit der sechsten Staffel auch weitestgehend unabhängig der Grundlage agiert.

… und wie sieht es mit George R. R. Martin aus?

Ganz eindeutig ist es nicht, wie viel der Autor der Buchvorlage noch mit dem Ende „seiner“ Geschichte zu tun haben wird – erst kürzlich verriet George R. R. Martin, dass er mit der Produktion der siebten Staffel nicht wirklich viel am Hut hatte; in vorherigen Staffeln erschien jedoch stets sein Name in den Drehbuch-Credits. Ob und wie der 68-Jährige am Plot des Serienfinales beteiligt sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Wann beginnen die Dreharbeiten?

Bisher haben die Dreharbeiten an Staffel acht noch nicht begonnen, laut Nikolaj Coster-Waldau soll der Startschuss allerdings Anfang Oktober fallen. Der Darsteller des Jaime Lannister verriet jedoch, dass selbst die Schauspieler noch nicht um die exakte Storyline wüssten – diese erfahren sie erst dann, wenn sie das Drehbuch bekommen, um ihren Text zu lernen.

Wer ist Teil der achten Staffel?

Entgegen anderslautender Gerüchte werden alle Hauptcharaktere aus „Game of Thrones“ in der kommenden Staffel präsent sein: Die Zuschauer müssen nicht auf Jon Snow, Daenerys Targaeyen, Jaime Lannister und Co. verzichten. Einer wird hingegen definitiv nicht zurückkehren – Littlefinger wurde zu Ende der siebten Staffel durch die Stark-Schwestern getötet.

HBO