Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“: mindestens der drittbeste „Krieg der Sterne“-Film

„Geht noch mal in die Kampf-Schule!“ Samuel L. Jackson über „Star Wars: Das Erwachen der Macht“

Samuel L. Jackson hat in der Prequel-Trilogie von „Star Wars“ drei Filme lang den Jedi-Ritter Mace Windu gespielt und durfte sogar die Farbe seines Lichtschwerts bestimmen. Anlässlich einer Presse-Tour zu seinem neuen Film „The Hateful Eight“ hat sich der Schauspieler nun zu „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ geäußert.

Zwar findet Samuel L. Jackson, dass der neue Film ganz im Sinne der alten Trilogie (Episode IV bis VI) gemacht wurde, von den Lichtschwert-Kampfeinlagen war er allerdings nicht beeindruckt:

„Ich denke, dass die Kinder noch mal die Lichtschwert-Kampfschule besuchen sollten.“

Anzeige

Jackson hofft aber, dass die Duelle in den kommenden Filmen besser werden. Übrigens: Sein Lichtschwert aus Episode I bis III durfte sich Samuel L. Jackson nicht nur selbst aussuchen, er konnte es nach den Dreharbeiten sogar behalten und hat es sich personalisieren lassen: Auf dem Ein-/Aus-Schalter stehen die Worte „Bad Motherfucker“, also der gleiche Spruch, der auch schon Jacksons Portemonnaie in „Pulp Fiction“ zierte.

Samuel L. Jackson über den neuen „Star Wars“:

Jacksons neuer, von Tarantino gedrehter Film „The Hateful Eight“ läuft ab dem 28. Januar 2016 in den deutschen Kinos.

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

„Star Wars“-Fernsehserie: Ewan McGregor kehrt als Obi Wan Kenobi zurück

Schon lange ging das Gerücht umher, Ewan McGregor könne bald zum ersten Mal seit 2005 wieder in der Rolle des Obi-Wan Kenobi im Star-Wars-Universum auftreten. Zuletzt hatte er die Rolle des Jedi-Meisters in „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ gespielt. Bereits 2018 äußerte sich der schottische Schauspieler bei den „Golden Globe Awards“ zu seiner möglichen Wiederkehr als Obi-Wan:„ Ich würde mich freuen, ihn wieder zu spielen. Momentan weiß ich allerdings auch nicht mehr als ihr Reporter“. Wie „Deadline“ und „Clinelinx“ nun jedoch berichteten, scheint seine Teilnahme an der bisher noch nicht betitelten Serie jetzt festzustehen. Diese wird…
Weiterlesen
Zur Startseite