Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Grammys 2015: Live-Übertragung in diesem Jahr bei Sixx

Kommentieren
0
E-Mail

Grammys 2015: Live-Übertragung in diesem Jahr bei Sixx

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Grammy Awards 2015 – Die potentiellen Absahner

Am kommenden Sonntag (08. Februar) findet in den USA im Staples Center in Los Angeles die 57. Verleihung der Grammys statt. Deutsche Zuschauer müssen wie jedes Jahr mit einer verkürzten Nacht vorlieb nehmen, denn wegen der Zeitverschiebung beginnt die Übertragung erst um 02.00 Uhr.

Eine Änderung gibt es in diesem Jahr aber trotzdem: Sixx wird 2015 zum ersten Mal live dabei sein. In der Vergangenheit hatte stets Pro Sieben die Grammys gezeigt. Musikfans, denen die Live-Übertragung deutlich zu früh am Morgen stattfindet, können auf die 90-minütige Zusammenfassung setzen, die Sixx am 09. Februar im Rahmen eines Grammy-Specials ab 22.30 Uhr ausstrahlt.

Bei den Grammys treten Beck im Duett mit Chris Martin, Paul McCartney, Rihanna und Kanye West, AC/DC, Katy Perry, Madonna u.v.m. auf. Beyoncé, Pharrell Williams und Sam Smith gehen mit je sechs Nominierungen als große Favoriten ins Rennen um das das vergoldete Miniatur-Grammophon.

>>> Grammy Awards 2015 – Die wichtigsten Nominierten und ihre Chancen auf einen Preis

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben