Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Gwen Stefani wusste nichts von neuer Band ihrer No-Doubt-Kollegen

Kommentieren
0
E-Mail

Gwen Stefani wusste nichts von neuer Band ihrer No-Doubt-Kollegen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wie unlängst bekannt wurde, haben die Mitglieder von No Doubt ohne Sängerin Gwen Stefani eine neue Band gegründet. Gitarrist Tom Dumont, Bassist Tony Kanal, und Schlagzeuger Adrian Young haben zusammen mit dem AFI-Frontmann Davey Havok sogar bereits ein ganzes Album fertiggestellt und sind derzeit mithilfe des Green-Day-Managers Pat Magnarella auf der Suche nach einem Plattendeal. Stefani erfuhr von alledem erst beim Surfen im Internet.

Keine Ahnung, wie es mit No Doubt weitergeht

“Sie wollen wohl in einer Punk-Band spielen”, sagte die Sängerin, die im März ein neues Solo-Album veröffentlicht, gestern in der Late-Night-Show von US-Moderator Jimmy Kimmel. Auf Kimmels Frage, was denn nun mit No Doubt sei, antwortete Stefani: “Ich muss Toni mal schreiben und bei ihm nachfragen. Ich habe keine Ahnung.”

Nach einer vierjährigen Pause hatten sich No Doubt 2008 wieder zusammengerauft. Das letzte gemeinsame Album “Push And Shove” erschien 2012.

Sehen Sie hier das gesamte Interview mit Gwen Stefani bei Jimmy Kimmel:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • Phil Collins will es noch einmal wissen
    Phil Collins: Exklusive Audio-Trackpremiere von „Dance Into The Light“
    18. Februar 2016

    Wie unlängst bekannt wurde, haben die Mitglieder von No Doubt ohne Sängerin Gwen Stefani eine neue Band gegründet. Gitarrist Tom Dumont, Bassist Tony Kanal, und Schlagzeuger Adrian Young haben zusammen mit dem AFI-Frontmann Davey Havok sogar bereits ein ganzes Album fertiggestellt und sind derzeit mithilfe des Green-Day-Managers Pat Magnarella auf der Suche nach einem Plattendeal. Stefani erfuhr […]

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben