Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Haftbefehl macht einen auf Radiohead: Instagram- und Facebook-Account gelöscht

Kommentieren
0
E-Mail

Haftbefehl macht einen auf Radiohead: Instagram- und Facebook-Account gelöscht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Stress oder Promo-Aktion? Haftbefehl und sein Kumpel Xatar verließen am Montagabend (2. Mai) fluchtartig ein TV-Studio. Beide waren zu Gast in der Sendung “Studio Amani” (ProSieben), als unerwartet die Beine in die Hand genommen wurden.

Zuvor soll Xatar mehrmals auf sein Handy geschaut haben. Vielleicht gingen da bei ihm Alarmsignale an. Kurz nach ihrer Flucht sind die Facebook- als auch Instagram-Kanäle beider Musiker offline gegangen – auch Haftis YouTube-Channel von Universal ist nun leer.

Moderatorin Amani soll nach Ende der Sendung gesagt haben, es habe “Stress” gegeben.

Möglicherweise aber haben Haftbefehl und Xatar auch nur einen auf Radiohead gemacht – für Stille in den sozialen Netzwerken gesorgt, um dann mit einem neuen Album zu überraschen.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben