Halloween-Schockvideo: So sieht es aus, wenn man Kindern ihre Süßigkeiten wegnimmt

E-Mail

Halloween-Schockvideo: So sieht es aus, wenn man Kindern ihre Süßigkeiten wegnimmt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Halloween ist für Kinder jedes Jahr aufs Neue ein ganz besonderer Tag. Hier können sich die Kleinen nach Herzenslust verkleiden und Schabernack treiben, ohne dass es ihnen jemand übel nimmt.

Und das Beste: Am Ende eines vorabendlichen Streifzugs durch die Nachbarschaft wartet ein prall gefüllter Süßigkeiten-Beutel auf sie.

Bei Jimmy Kimmel ist es seit fünf Jahren Tradition, Kindern diese Freude zu nehmen, oder es ihnen zumindest vorzugaukeln.

So rief der Moderator auch dieses Jahr Eltern dazu auf, ihren Kindern zu erzählten, sie hätten die mühsam erstandenen Süßigkeiten aufgegessen. Mit über 1000 Einsendungen wurden Rekordwerte erreicht.

In den herzergreifenden Clips sieht man Kinder, die völlig außer Rand und Band geraten, in Schockstarre verfallen oder in unbändiger Trauer zusammenbrechen.

Showgast Mark Ruffalo ließ sich davon mitreißen und drehte selbst ein Video mit seinen Kindern. Doch hier nahm der Scherz einen ungeahnten, grünen Ausgang…

E-Mail

Nächster Artikel

  • Ups..

    Macht Musik: Die zehn Top-Alben der Spitzenpolitiker

    3. November 2015

    Halloween ist für Kinder jedes Jahr aufs Neue ein ganz besonderer Tag. Hier können sich die Kleinen nach Herzenslust verkleiden und Schabernack treiben, ohne dass es ihnen jemand übel nimmt. Und das Beste: Am Ende eines vorabendlichen Streifzugs durch die Nachbarschaft wartet ein prall gefüllter Süßigkeiten-Beutel auf sie. Bei Jimmy Kimmel ist es seit fünf […]

Vorheriger Artikel