Hurricane Festival 2018: Alles zu Sicherheit und Regeln

Hurricane Festival 2018: Alles zu Sicherheit und Regeln

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Konzertbesucher müssen, wie ihr wisst, nach dem Terror von Manchester und einigen vereitelten Anschlägen bei Konzerten tapfer sein. Es gelten für im Grunde fast alle Musik-Großveranstaltungen besondere Sicherheitsbedingungen.

Für das am Wochenende stattfindenden Hurricane in Scheeßel wird es deshalb wie auch schon im letzten Jahr Sicherheitsvorschriften geben, die unbedingt zu beachten sind. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es Taschenkontrollen geben wird.

Hurricane Festival 2018: Sicherheit und Regeln

Darüber hinaus gibt es Regeln, was bei den beiden Festivals auf jeden Fall nicht erlaubt ist

  • Taschen, Rucksäcke und Turnbeutel aller Art
  • Gefüllte Tetra-Packs und Trinkflaschen

2018 ist es erlaubt, transparente Turnbeutel bis zu einer Größe von DIN A4 (Klarsichtfolie ohne Farbe oder Struktur) auf das Veranstaltungsgelände mitnehmen. Um die Privatsphäre der Festivalbesucher so gut es geht zu schützen, muss dieser Turnbeutel NUR einseitig transparent sein – die andere Seite kann komplett undurchsichtig bleiben. Man kann solch einen Beutel selber mitbringen, es werden aber auch Beutel am Infopoint zum Unkostenbeitrag von 2 Euro erhältlich sein.

Erlaubt sind zudem

  • Bauch- und Gürteltaschen in den Maßen 25cm x 10cm x 15cm sowie Brustbeutel im DIN A5-Format (21cm x 15cm x 2cm)
  • Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100 ml (maximal 2 Stück pro Person!), nur in Plastikgefäßen
  • Leere, faltbare Trinkflaschen bis 1 Liter
  • Leere Tetra Packs bis 1 Liter
  • Offene Trinkbecher aus Kunststoff oder Pappe bis 0,5 Liter

Es wird wie auch schon in den vergangenen Jahren kostenloses Trinkwasser geben, diesmal auch im vordern Pit.

Hurricane Festival 2018: Sicherheitsmaßnahmen/Regeln – FAQ

Darf ich wirklich keine Getränke reinnehmen? Auch nicht wenn ich das Wasser vor dem Secu trinke?
Leider nein. Auch wenn du probierst – sorry.

Warum gibt es diese Verbote?
Nach vielen Rücksprachen mit Behörden und Polizei sind wir der Meinung, dass diese Maßnahmen notwendig sind, um Euch die höchste Sicherheit bieten zu können, die uns möglich ist.

Das ist doch alles Kommerz, oder gibt es einen wirklichen Grund für die Verbote?
Wir alle merken, dass die Welt eine andere geworden ist und Ihr stellt uns als Veranstalter natürlich zu Recht die Frage: „Was tut Ihr für unsere Sicherheit?“ Selbige steht für uns an erster Stelle. Das Sicherheitskonzept bedeutet jedoch leider nicht nur Konsequenzen und Zugeständnisse für uns als Organisatoren, sondern auch für Euch als Besucher. Somit haben wir uns, nach langen Beratungen und unter Abwägung aller Optionen, zusammen mit den zuständigen Behörden, dazu entschlossen, diese Regelungen einzuführen.

Darf ich Getränke und Gepäck mit auf den Campingplatz nehmen?
Klar doch. Bitte beachtet aber unsere Do´s and Dont´s auf dem Campingplatz, an denen sich nichts geändert hat, Checkt das >>
Falls Ihr Euch jedoch das Geschleppe sparen wollt, dann kauft auf unserem Penny Store ein.

Wie gewährleistet Ihr die Sicherheit in der Schlange beim Kasse/Bänderzelt?
Die Sicherheitsbehörden und wir überprüfen ständig alle sicherheitsrelevanten Abläufe des gemeinsam abgestimmten Sicherheitskonzeptes. Alle vor Ort eingesetzten Kräfte von Polizei, über Sanitäts- und Rettungsdienst bis hin zu unseren Secus, werden für diese Themen geschult. Das Sicherheitskonzept bündelt die verschiedenen sichtbaren (und auch die für Euch unsichtbaren) Vorkehrungen zu einem umfangreichen Netz von Sicherheitsmaßnahmen, die sich gegenseitig ergänzen. Es gibt also viele Dinge, die wir am Start haben, die zusammen ein dickes Sicherheitspaket ergeben. Über Einzelheiten können wir Euch keine Auskunft geben, da Geheimhaltung hierbei natürlich das A und O ist, um potentiellen Gewalttätern die Planungen zu erschweren.

Sind Lunchpakete erlaubt?
Für den eigenen Verzehr ja, allerdings nicht in einer größeren Tasche!

Welche Behältnisse darf ich auf das Konzertgelände mitnehmen um Wasser auffüllen zu können?
leere, faltbare Trinkflaschen bis 1 Liter, leere Tetra Paks bis 1 Liter, offene, leere Trinkbecher aus Kunststoff/Pappe bis 0,5 Liter

Gibt es kostenloses Wasser?
Trinkwasser gibt es wie immer an den kostenlosen Trinkwasserstellen, deren Anzahl wir dieses Jahr noch weiter aufstocken werden. Auch im Pit direkt vor den Bühnen wird es eine Trinkwasserstelle geben. Neben den Trinkwasserstellen außerhalb des Pits könnt Ihr Euch auch wahlweise einen Pfandbecher für 2€ oder ein 0,5L Tetra Pak Wasser für 1€ holen.

Wie viele Trinkwasserstellen habt Ihr für uns und wo befinden sich diese?
Die Locations der Trinkwasserstellen könnt Ihr dem Geländeplan entnehmen.

Gibt es auch kostenloses Wasser im vorderen Pit?
Ja, erstmalig bieten wir auch kostenloses Wasser im vorderen Pit an. Bitte beachtet: Ihr müsst selber ein Trinkgefäß dafür mitbringen. Im Pit kann man keine leere Gefäße beziehen.

Wie teuer ist das Wasser mit Kohlensäure an den Bars? Gibt es auch günstigeres Wasser?
3€ für 0,4 Liter. Wir verkaufen aber auch 0,5 Liter Tetra Paks (still) für 1€ an einigen Stellen auf dem Konzertgelände.

Darf ich mein Deo mitnehmen?
Wenn aus Plastik, nicht im Gasdruckbehälter (Sprühdose) und unter 100 ml, dann ja. Sonst nicht.

Darf ich Sonnencreme oder -milch mitnehmen?
Wenn aus Plastik, nicht im Gasdruckbehälter (Sprühdose) und unter 100 ml, dann ja. Sonst nicht.

Was ist mit meiner Insulinspritze oder sonstigen Medikamenten?
Für diejenigen unter Euch, die Medikamente mit zum Festival bringen: Ein ärztlicher Nachweis über die Notwendigkeit stellt sicher, dass Ihr diese mit auf das Gelände bringen dürft. Für Medikamente, die gekühlt gelagert werden müssen, gibt es die Möglichkeit, diese bei den Mitarbeitern vom Sanitätsdienst in den Sanitäter-Zelten abzugeben.

Ist Desinfektionsspray erlaubt oder nicht? (Lippenbalsam, Kontaktlinsenflüssigkeit, Salben, Cremes, etc.)
Wenn aus Plastik, nicht im Gasdruckbehälter (Sprühdose) und unter 100 ml, dann ja. Sonst nicht. Max. 2 Behälter pro Person.

Kann man auf dem Konzertgelände Taschen kaufen?
Nur die Taschen und Beutel, die du beim Merchandiser kaufen kannst. Auf dem Konzertgelände gibt’s nur Bauchtaschen in den Maßen (25cm x 10cm x 15cm), und Brustbeutel im DIN A5-Format zu kaufen, außerhalb des Konzertgeländes auch größere Artikel.

Darf ich Getränke aus dem Penny Store vor Ort mit auf das Konzertgelände nehmen?
Nein, Getränke darf man leider nicht mit aufs Konzertgelände nehmen.

Gibt es bei Penny leere Trinkgefäße zu kaufen?
Zur Zeit (noch) nicht. Penny gibt sein Bestes um hier nachzulegen…

Darf ich leere Festivalbecher mit reinnehmen?
Ja, leere Trinkgefäße bis 1,0 Liter darf man reinbringen – auch mehrere gleichzeitig.

Darf ich den 1-Liter Festivalbecher (den ich vor Ort an der Bar kaufen kann) mit reinnehmen?
Ja, leere Trinkgefäße bis 1,0 Liter darf man reinbringen – auch mehrere gleichzeitig.

Welche Brustbeutel / Taschen / transparente Turnbeutel sind erlaubt?
Eine Bauch-, oder Gürteltasche (bis max. 25cm x 10cm x 15cm) oder Brustbeutel bzw. eine Umhängetasche in den Maßen eines DIN A5-Flyers (21cm x 15cm x 2cm) ist erlaubt. Transparente Turnbeutel bis zu einer Größe von DIN A4 (Klarsichtfolie ohne Farbe oder Struktur). Dieser Turnbeutel muss NUR einseitig transparent sein – die andere Seite kann komplett undurchsichtig bleiben.

Gibt es Schließfächer?
Jau, und zwar bei unseren Kumpels von BigBoxBerlin.

Darf ich meine Wertsachen mit reinnehmen?
Ja, in der Hosen-oder Jackentasche, einem Bauchgürtel, Brustbeutel oder transparentem Turnbeutel. (maximale Größe beachten: Bauch-, oder Gürteltasche: bis 25cm x 10cm x 15cm; Brustbeutel und Umhängetaschen: bis DIN A5-Flyer (21cm x 15cm x 2cm), transparenter Turnbeutel bis DIN A4-Größe.

Wie kann ich meine Regenjacke mit reinnehmen?
Umgebunden um die Hüfte oder angezogen.

Werden wir nicht mehr abgetastet beim Reinkommen?
Klar doch. Abtasten passiert nach wie vor. Die Intensität der Kontrollen kann fluktuieren und wird gemäß des Sicherheitskonzepts gehandhabt.

Wieso tragen manche Leute trotzdem eine größere Tasche auf dem Konzertgelände?
Manche Mitarbeiter und Presseleute brauchen für ihre Arbeit auf dem Konzertgelände eine Tasche oder einen Rucksack. Diese Taschen sind gekennzeichnet mit einem farbigen Label und außerdem am Einlass aufs Konzertgelände komplett durchsucht worden.

Gibt es eine Gepäckbeschränkung für die Campingplätze?
Nein, jedoch bietet es sich an, mit möglichst wenig Gepäck zu kommen und sich vor Ort im Penny Store mit Proviant einzudecken. Bitte beachtet aber unsere Do´s and Dont´s auf dem Campingplatz, an denen sich nichts geändert hat. Checkt das >>

Darf eine Person auch mehrere leere Trinkgefäße mit reinbringen?
Ja, für den eigenen Gebrauch. Gewerbliche Mengen selbstverständlich nicht.

Darf ich eine leere PET Flasche oder Dosen mit reinbringen?
Nein, diese sind seit eh und je nicht erlaubt.

Darf ich mein leeres Tetrapack mit reinnehmen und darf ich einen Umhängegurt aus Gaffa basteln?
Ja und ja.

Darf ich den Deckel vom leeren Tetrapack mit reinnehmen?
Ja, es war schon immer erlaubt den Deckel mit reinzunehmen.

Gibt es an allen Sanitärstationen Trinkwasser?
Nur bei den Duschen und wassergespülten Toiletten, nicht bei den Dixi-Stationen.

Weitere Infos gibt es beim Veranstalter auf der Website. 

Weiterlesen

Rolling Stones in Berlin: Tickets, Wetter, Anfahrt, Support, Sicherheit

Eines der wichtigsten Konzerte des Jahres steht bevor: Am 22. Juni gastieren die Rolling Stones im Berliner Olympiastadion. Es ist das erste Deutschland-Konzert der „No Filter“-Tour in diesem Jahr. Am 30. Juni treten Mick Jagger, Keith Richards, Ronnie Wood und Charlie Watts in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart auf. Hier auf einen Blick: alle wichtigen Infos zum Berlin-Gig. Gibt es noch Tickets für die Rolling Stones? Allein ein Blick bei Eventim offenbart: Es gibt noch Karten für sechs von neun Ticket-Kategorien. Noch am Freitag, eine Woche vor dem Konzert, lassen sich Karten ab 98 Euro erwerben. Ausverkauft ist u.a. der „normale“…
Weiterlesen
Zur Startseite