Spezial-Abo
Highlight: Gegen Corona-Langeweile in der Selbstisolation: Das sind die besten Serien zum Binge-Watchen

Ist Burning Series legal? Diese Alternativen gibt es

Eine der schönen Seiten des Internets ist die mit ihm gewonnene Möglichkeit, sich nicht nur an einer Vielzahl von Informationen, sondern außerdem aus einer schier unendlichen Menge an Content sämtlicher Genres und Medientypen bedienen zu können. Gerade was den Zugriff auf Musik und Filme betrifft, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einiges getan. Fast vergessen sind die Tage, als man sich Freitagabends in die Videothek begab, um dort erst Videokassetten, dann DVDs und schließlich Blu-rays für einen niedrigen Obolus auszuleihen.

Inzwischen haben viele dieser Videotheken ihre Pforten geschlossen, dafür läuft es für virtuelle Streaminganbieter fantastisch. Einer von ihnen ist die kostenlose Streamingplattform „Burning Series“, auf der zahlreiche Serien angeboten werden, ohne dass man für diese zahlen muss. Fast zu schön, um wahr zu sein, oder? Richtig und wir erklären Ihnen auch, warum.

Was ist Burning Series?

Bei Burning Series handelt es sich um eine Streaming-Website, auf der Serien vermeintlich kostenlos angeschaut werden können. Zusätzlich kann der Dienst auch via App genutzt werden. Im Gegensatz zu Streaminganbietern wie Netflix und Co. bietet Burning Series jedoch keine eigenen Streams an, sondern stellt alleine verlinkte Videos zur Verfügung, die sich bereits auf anderen Websites befinden.

Wird von vielen als unbedenklich eingestuft, ist es aber tatsächlich nicht: Die Streaming-Website Burning Series.

Nutzer können die von ihnen begehrten Serien entweder via Suchoption finden oder sich aber in der nach Genre oder Alphabet geordneten Mediathek umsehen. Außerdem können sich registrierte User aktiv an der Gestaltung des Serienangebots beteiligen und mit Hilfe des von Burning Series angebotenen Forums sogar miteinander unterhalten.

Das direkte Herunterladen von Videos bietet Burning Series also nicht an. Allerdings stehen die Inhalte auf einigen verlinkten Websites durchaus als Download zur Verfügung.

Ist Burning Series legal?

Die kurze Antwort lautet: Nein. Die lange sieht ein wenig komplizierter aus. Eine Weile bewegte sich die von Burning Series angebotene Leistung in einer juristischen Grauzone. Immerhin ist weder Streaming an sich illegal, noch bietet die Website die vom Nutzer konsumierten Inhalte direkt an.

Burning Series


Neu auf Amazon Prime Video: Das sind die wichtigsten Neuerscheinungen im März 2020

Neben Netflix ist Amazon Prime Video einer der erfolgreichsten Streaming-Dienste. Entsprechend umfangreich ist zugehörige Mediathek – und laufend kommen neue Serien, Filmen und Dokumentationen hinzu. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, zeigt Ihnen ROLLING STONE die wichtigsten Neuerscheinungen des kommenden Monats. Neu auf Amazon Prime Video: Unsere Empfehlungen im März 2020 Diego Maradona 15.03.20 Nach Ayrton Senna („Senna“, 2010) und Amy Winehouse („Amy“, 2015) widmet sich der Regisseur Asif Kapadia in seiner neuesten Dokumentation dem legendären, argentinischen Fußballstar Diego Maradona. Der Film besteht aus zuvor ungesehenem Videomaterial und legt den Fokus auf Maradonas Zeit beim SSC Neapel. Der Club aus dem…
Weiterlesen
Zur Startseite