Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Jimi Hendrix: Unveröffentlichte Aufnahmen erscheinen im März –Tracklist

Kommentieren
0
E-Mail

Jimi Hendrix: Unveröffentlichte Aufnahmen erscheinen im März –Tracklist

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

14 unveröffentlichte Stücke, die unter Beteiligung von Jimi Hendrix entstanden waren, werden im März herausgebracht: “You Can’t Use My Name: Curtis Knight & The Squires (featuring Jimi Hendrix) – The RSVP/PPX Sessions” heißt das umständlich betitelte Werk, es erscheint bei Legacy Recordings.

Sie dokumentieren Hendrix’ Arbeit in den Sechzigern, bevor er Weltruhm erlangte. Die Aufnahmen fanden zwischen 1965 bis 1967 statt. Damals war er Gitarrist bei Curtis Knight & The Squires. “Das sind nicht einfach nur Aufnahmen”, sagt Janie Hendrix, Schwester des 1970 verstorbenen Musikers, zur Veröffentlichung. “Sie sind ein signifikanter Beitrag in der Werkschau Jimis als Künstler.”

“You Can’t Use My Name” erscheint auf CD und 150-Gramm-Vinyl. Tracklist:

How Would You Feel

Gotta Have a New Dress

Don’t Accuse Me

Fool for You Baby

No Such Animal

Welcome Home

Knock Yourself Out [Flying on Instruments]

Simon Says

Station Break

Strange Things

Hornet’s Nest

You Don’t Want Me

You Can’t Use My Name

Gloomy Monday

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • NEW YORK, NY - NOVEMBER 02:  Nicki Minaj performs during Power 105.1's Powerhouse 2013 at Barclays Center on November 2, 2013
    Nicki Minajs Tourmanager ermordet

    Barbesuch mit blutigem Ende: Zwei Crew-Mitglieder von Nicki Minaj wurden in Philadelphia mit einem Messer attackiert, eines der beiden Opfer erlag seinen Verletzungen

Kommentar schreiben