Spezial-Abo

Joe Satriani bringt neues Album heraus – „Shapeshifting“

„Shapeshifting“, das am 10. April 2020 erscheint, wurde von Joe Satriani und Jim Scott (Foo Fighters, Red Hot Chili Peppers, Tom Petty And The Heartbreakers) gemeinsam mit John Cuniberti produziert.

Satriani wurde bei den Aufnahmen zudem von zahlreichen Musikern unterstützt, so etwa von Schlagzeuger Kenny Aronoff (John Fogerty), von Bassist Chris Chaney (Jane’s Addiction) und Keyboarder Eric Caudieux. Weiterhin wirkten auch Lisa Coleman (The Revolution) und Christopher Guest mit.

„Shapeshifting“ auf Amazon.de kaufen 

Die neuen Songs sind auch ein Blick zurück in Zeiten, als sich Satriani noch mit seinen Gitarrenkünsten zurückhielt, um dem New Wave der Zeit näher zu sein. Er blieb den Klängen der Zeit treu, indem er nun einen alten MXR EVH-Phaser verwendete.

„Ich war schon immer ein großer Fan von Eddie Van Halen“, sagt Satriani. „In meinen Augen hat er gerade diese Ära bestimmt. In den späten 70ern und frühen 80ern rettete er quasi die Rockgitarre. Das hätte ich genauso getan.“

Ab dem 15. April 2020 ist Satriani auf großer Europatournee. Der erste Teil der „Shapeshifting“-Konzertreise endet Mitte Juni. Im April und Mai gibt es auch einige Termine in Deutschland.

Joe Satriani: „Shapeshifting“ – Tracklist

  1. Shapeshifting
  2. Big Distortion
  3. All For Love
  4. Ali Farka, Dick Dale, an Alien and Me
  5. Teardrops
  6. Perfect Dust
  7. Nineteen Eighty
  8. All My Friends Are Here
  9. Spirits, Ghosts and Outlaws
  10. Falling Stars
  11. Waiting
  12. Here The Blue River
  13. Yesterday’s Yesterday


Eric Clapton: 10 Fakten über Slowhand, die Sie kennen müssen

Eric Clapton in der April-Ausgabe des ROLLING STONE - großes Special + Vinyl-Single Es gibt Millionen Gitarristinnen und Gitarristen auf der Welt, die allesamt versuchen, ihren eigenen Stil zu finden. Dieser unverwechselbare Sound, der die Zuhörer sofort erkennen lässt, wer das Instrument gerade in der Hand hält. Der Instrumentenindustrie bereitet dies eine ertragreiche Geschäftsgrundlage, versprechen die Hersteller von Gitarren, Effektpedalen und Verstärkern doch ihren Kunden, mit bestimmten Modellen so zu klingen wie ihre großen Helden: „Mit einem VOX AC-30 kriegst du den Sound von Brian May.“ Ganz so einfach ist die Sache natürlich nicht, denn die Wahrheit im geflügelten Sprichwort „sound is in…
Weiterlesen
Zur Startseite