Jubiläumstour der Toten Hosen: Vielleicht in Ihrem Wohnzimmer?


von

Seit den frühen 80ern traten die Toten Hosen immer wieder in unregelmäßigen Abständen in den Wohnzimmern ihrer Fans auf. 30 Jahre nach ihrem ersten Livekonzert wollen die Toten Hosen wieder mit Mensch und Material an die Grenzen gehen. Ab April 2012 plant die Combo eine Jubliäums-„Magical Mystery Tour“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Starten soll die Tour im Keller des Bremer Schlachthofs. Ein denkwürdiger Ort, schließlich gaben die Hosen hier ihr allererstes Livekonzert.

Dies ist allerdings die einzige Örtlichkeit die feststeht. Alle weiteren Stopps bestimmen die Fans. Spielen wollen die Hosen überall, ob im Weinkeller, im Gartenhäuschen oder im Swingerclub. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Treu der Ansage „Nichts ist unmöglich, man wird schließlich nur einmal 30“ freuen sich die Hosen auf die Bewerbungen der Fans.

Einsendeschluss ist der 01.01.2012 – alle weiteren Infos finden Sie auf der Webseite der Toten Hosen. Auf der Jubiläumstour werden die Hosen auch ihr neues Studioalbum präsentieren, das im nächsten Jahr erscheinen wird.