Mick Jagger: Twitter-Hilfe für die Setlist und Camping auf dem Glastonbury


von

Mick Jagger wollte wissen, welche Songs seine Twitter-Follower gerne von ihm und den Stones beim diesjährigen Glastonbury hören möchten. Die Antworten reichten von „Anything by the Vengaboys please“ bis hin zu „2000 Light Years from Home„.

In einem Interview machte Jagger wenig später den Eindruck, aber nicht eins zu eins auf die Fanwünsche eingehen zu wollen, denn „nicht jeder will obskure Songs“ hören: „Andernfalls werden alle anderen sagen ‚Ich hab meine Freundin mitgebracht und die will ‚Honky Tonk Women‘ hören, und nicht ‚Their Satanic Majesties …‘ in voller Länge …“, so Jagger.

Für seine Bürgernähe spricht dennoch, dass Jagger mit seinen Töchtern Jade und Elizabeth auf dem Glastonbury – dessen Headliner die Rolling Stones 2013 sind – stilecht zelten möchte. „Meine Töchter müssen mir nicht zeigen, wo es cool ist. Ich bin mir sicher, ich kann selbst einige Orte finden, die noch viel cooler sind“, kommentierte der 69-Jährige den geplanten Familienausflug.

🌇Bilder von "Die Rolling Stones: Ihr Konzert vom 15. Dezember in Bildern" jetzt hier ansehen