Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Nach zehn Jahren Pause: Toto veröffentlichten neues Album “XIV”

Kommentieren
0
E-Mail

Nach zehn Jahren Pause: Toto veröffentlichten neues Album “XIV”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: berühmte Musiker in “South Park”

Zuletzt hatten Toto 2006 mit “Falling In Between” ein Werk herausgebracht, auf dem neues Material zu hören war; nun, neun Jahre später, erscheint eine neue Platte der Rock-Band. Am 20. März 2015 steht “XIV” in den Läden, dessen Titel kaum nicht als Anspielung auf ihr wohl bekanntestes Album “IV” verstanden werden kann. Neben Gitarrist Steve Lukather und den Keyboardern David Paich und Steve Porcaro wird auch Gründungsmitglied David Hungate am Bass zu hören sein.

Die Musiker beschreiben das neue Werk als “wahren Nachfolger von “Toto IV”, das die Band zu globalen Superstars machte”. Steve Porcaro, Mitglied der ersten Stunde, meint dazu: “Wir tun nicht nur so, als ob. Wir arbeiten wirklich so, als würden wir “Toto V” einspielen.” Im Frühjahr und Sommer folgen zudem ausgedehnte Touren durch Europa und Amerika.

Mit den Hits “Africa”, “Hold The Line” und “Rosanna” und 35 Millionen weltweit verkaufter Tonträger zählen Toto zu einer der erfolgreichsten Bands der 70er- und 80er-Jahre. Außerdem steuerten sie auch den erstklassigen Soundtrack zum David-Lynch-Film “Dune” bei.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben