Spezial-Abo

Neues Power-Couple? Chris Martin und Jennifer Lawrence angeblich ein Paar


von

>>> In der Galerie: Rock im Park 2015 – eure Wunschbands!

Vor einigen Tagen hatte Chris Martin angedeutet, dass Coldplay bereits an neuem Material arbeiten würden. Vielleicht gibt es jetzt nach dem inoffiziellen Trennungs-Album „Ghost Stories“ – das unüberhörbar das Ende der Beziehung zwischen Martin und der Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow thematisierte – eine LP voller Love Songs.

Wie nämlich „E! News“ berichtet, könnte der Neu-Single bereits wieder verliebt sein – und zwar in die Schauspielerin Jennifer Lawrence („Tribute von Panem“, „Silver Lignings“). In den letzten Sommerwochen seien die beiden des Öfteren bei öffentlichen Turteleien gesehen worden. Damit bliebe der Sänger seiner Vorliebe für blonde Schauspielerin treu.

Paltrow hatte im März bekannt gegeben, dass sich das Paar nach mehr als zehn Jahren Ehe „entlieben“ würde. Da passte es, dass sich auch Jennifer Lawrence vor nicht allzu langer Zeit von ihrem Freund, dem Schauspieler Nicholas Hoult, getrennt haben soll. Wie zu hören ist, könnte auch Gwyneth Paltrow bereits wieder die Angel nach einem neuen Weggefährten ausgeworfen haben. „US Weekly“ deutet an, dass die 41-Jährige mit dem „Glee“-Produzenten Brad Falchuk angebandelt hat.


TV-Tipp: Coldplay beim ARTE-„Summer of Dreams”

Beim „Summer of Dreams“ zeigt ARTE jede Menge Filme, Dokumentationen und Konzerte. Die letzten beiden Sparten werden am 21. August direkt doppelt belegt: Von Coldplay. Zuerst läuft eine Dokumentation über die Geschichte der Band, im Anschluss gibt es einen Konzertfilm. Knapp anderthalb Stunden widmet das Programm der britischen Rockband. Die Geschichte und die Bühne Am Freitag den 21. August läuft um 21:45 Uhr die Erstausstrahlung der Dokumentation „Coldplay - A Head Full of Dreams“, benannt nach dem gleichnamigen Album. Hier erzählen Chris Martin und Co mit ihren eigenen Worten ihre Geschichte. Das Porträt handelt von Freundschaft und musikalischem Erfolg, davon,…
Weiterlesen
Zur Startseite