Paul McCartney: Überraschungs-Konzert in Schule


von

Überraschend trat Paul McCartney gestern in einer High School für darstellende Künste in Astoria, New York vor 400 Schülern auf. Er hatte seine Band dabei und spielte ein 90-minütiges Set mit 13 Songs, während dem die Jugendlichen immer wieder Fragen an den Ex-Beatle stellen konnten. Neben drei Songs des morgen erscheinenden Albums ‚New‘ hatte McCartney auch einige Beatles- und Wings-Klassiker im Programm.

Der 09. Oktober ist ein besonderes Datum für den Sänger: Neben dem zweiten Hochzeitstag mit seiner Frau Nancy Shevell hätte John Lennon an diesem Tag seinen 73. Geburtstag gefeiert.

Die komplette Show wurde gefilmt und soll ab dem 14. Oktober als Stream zur Verfügung stehen. Lesen Sie hier die Setlist:

‚Eight Days a Week‘

‚Save Us‘

‚Jet‘

(Q&A)

‚New‘

‚Lady Madonna‘

(Q&A)

‚We Can Work It Out‘

‚Everybody Out There‘

‚Blackbird‘

(Q&A)

‚Being for the Benefit of Mr. Kite!‘

‚Ob-La-Di, Ob-La-Da‘

(Q&A)

‚Band on the Run‘

‚Back in the U.S.S.R.‘

‚Hey Jude‘

🌇Bilder von "Paul McCartney: seine 71 besten Post-Beatles-Songs" jetzt hier ansehen