Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Rolling Stone BREAKFAST CLUB

Der Rolling Stone BREAKFAST CLUB mit nutella ist die etwas andere Alternative zum typischen Clubabend.
Wir bieten unseren Gästen  ein Rock ’n‘ Roll Frühstück der Extraklasse mit den Lieblingsspeisen prominenter Musiker.
An den Turntables stehen unsere Redakteure und legen ihre Lieblingsplatten auf.

Los geht es um 11 Uhr im Hotel Indigo Berlin (Alexanderplatz).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Werbung

Karten gibt’s nur bei uns zu gewinnen! Einfach eine Mail mit vollständigem Namen und dem Stichwort „Rolling Stone BREAKFAST CLUB“ an verlosung@www.rollingstone. Die Gewinner werden von uns per Mail informiert.

Frank Turner dürfte unserer Leserschaft ja bereits bekannt sein – vielleicht sogar durch diese wundervolle Akustiksession, die er uns 2011 im White Trash in Berlin spielte:

P.S.: Und wenn sie mal schauen möchte, wie es bei der Premiere mit der wundervollen Künstlerin Gemma Ray zuging – hier entlang bitte…

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Die besten Alben aller Zeiten: „Curtis“ von Curtis Mayfield

Als der Vorsänger der Bürgerrechtsbewegung einmal auf seine Verdienste zurückblickte, rührte ihn "der Gedanke an die Sechziger fast zu Tränen. Weil wir Soulmusiker die Welt veränderten und Grenzen überwanden. Dabei gewesen zu sein ist mehr, als man verlangen kann." Erfahrungen und Bewußtsein der Unterpriviligierten bündelte sein Solodebüt "Curtis". Nie groovte Systemkritik sinnlicher und stolzer. Damit bezauberte er auch Radikale wie den Agit-Rapper Chuck D von Public Enemy: "Er war eine Stimme der Vernunft und des Protestes." Mayfield, der seine Stimme selbst als "klein und leise" beschrieb, brachte eine neue Qualität von Intimität und Intensität in den Soul, die von inniger…
Weiterlesen
Zur Startseite